Ein gelungenes Make-Over assistiert Thomas Willms, CEO, Deutsche Hospitality, dem Traditionshotel in der belgischen Hauptstadt. Der MICE-Bereich stand bei der Renovierung im Vordergrund.

Anzeige

Die Gäste des Hotels erwartet nach den Umbaumaßnahmen der Tagungsräume nicht nur ein neues, zeitgemäßes und helles Farbkonzept sowie eine hochmoderne technische Ausstattung, sondern auch ein spektakulärer, säulenloser Ballsaal.

Thomas Willms, CEO, Deutsche Hospitality, ist überzeugt vom kosmopolitischen Flair des Hauses nach der Renovierung: „Das Steigenberger Wiltcher’s ist, wie viele unserer Häuser, ein äußerst geschichtsträchtiges Luxushotel. Wir freuen uns daher besonders über das gelungene Make-Over.”

Auch die Verkehrsführung am Vorplatz des Hotels wurde im Hinblick auf eine reibungslose und komfortable An- und Abreise für die Gäste neugestaltet sowie der eindrucksvolle Eingangsbereich hervorgehoben. „Mitte Oktober werden die Renovierungsarbeiten abgeschlossen sein“, freut sich Michel Cottray, General Manager des Steigenberger Wiltcher’s.

Anzeige