b’mine Hotel Erstes Haus startet mit „CarLoft“-Konzept in Düsseldorf

Auf den Baustellen der b’mine Hotels in Düsseldorf und Frankfurt am Main wird unter Hochdruck gearbeitet – im kommenden Sommer soll das erste Haus an den Start gehen. Entwickler ist die CarLoft Development GmbH. Bereits jetzt können Gäste die ersten Übernachtungen in Düsseldorf, unter anderem im „CarLoft“ mit Autostellplatz auf der privaten „CarLoggia“ vor dem Zimmer, direkt buchen.

Im Spätsommer 2019 wird das erste b’mine Hotel in Düsseldorf eröffnen. Dafür stehen den Gästen drei Zimmerkategorien zur Auswahl: „Smart Room“, „Smart Double“ und „CarLoft“. Denn b’mine will mit einem weltweit einmaligen Konzept überzeugen: Dank spezieller Aufzüge, den „CarLifts“, gelangen Gäste mit dem Auto bis vor ihr Hotelzimmer. Hier können sie ihren Wagen auf der privaten „CarLoggia“ parken und sogar mit Strom aufladen, sofern es sich um ein Elektroauto handelt.

Gegründet 2018, plant die b’mine hotels GmbH, bis 2026 zehn Hotels in deutschen und europäischen Destinationen zu eröffnen.