Best WesternSerhat Götz wird Director Leisure Sales

Serhat Götz ist neuer Director Leisure Sales bei Best Western. (Bild: Best Western)

Personelle Veränderung im touristischen Vertriebsmanagement bei Best Western: Tourismus-Experte Serhat Götz ist neuer Director Leisure Sales.

Anzeige

Er berichtet künftig an Marina Christensen, Head of Sales bei Best Western Hotels Central Europe. Zur Gruppe gehören rund 230 Hotels in den zehn Ländern Deutschland, Kroatien, Liechtenstein, Luxemburg, Österreich, Slowakei, Slowenien, Schweiz, Tschechien und Ungarn. Götz verantwortet in seiner neuen Position den gesamten touristischen Verkauf der Häuser im Individual- und Gruppensegment und steuert das Geschäft mit touristischen Partnern.

Vor seinem Wechsel in die Eschborner Best-Western-Zentrale war der gebürtige Wuppertaler seit 2016 Geschäftsführer des Reiseveranstalters TP Tour Project. Zudem war der 50-Jährige als Key Account Director Leisure & Business Travel Partners bei der Intercontinental Hotels Group tätig, wo er von 2007 bis 2016 für die strategischen Key Accounts in den Märkten Deutschland, Österreich und der Schweiz verantwortlich war.
Serhat Götz hat einen Abschluss als Internationaler Betriebswirt von der International School of Management (ISM) in Dortmund und der European Business School (EBS) in London.

Anzeige