B&B Hotels Openings in Wien und Wolfsburg

Zimmer B&B Hotel Wiener Hauptbahnhof
Das neue B&B am Wiener Hauptbahnhof verfügt über fast 200 Zimmer. (Bild: B&B Hotels)

Gleich zwei Eröffnungen feierte die Budgethotelkette Anfang August am Wiener Hauptbahnhof und im Wolfsburger Stadtteil Weyhausen.

B&B Hotel Wien Hauptbahnof

Anzeige

Nach rund einem Jahr Bauzeit eröffnete das neue B&B Hotel am Wiener Hauptbahnhof. Mit insgesamt 196 Zimmern ist es eines der größten Hotels der Gruppe. Die insgesamt 196 Zimmer splitten sich auf acht Etagen in 80 Zimmer mit französischem Bett, 70 Twin-Bett-Zimmer, 33 Familienzimmer mit je drei Betten, neun Familienzimmer mit Etagenbetten und vier behindertengerechte Zimmer.

Damit betreibt die Budgetlkette in Österreich nun drei B&Bs in bester Lage. Im Dezember 2018 eröffnete das Graz City-Süd und zum 1. August übernahm die Hotelgruppe ein bereits bestehendes Haus am Grazer Bahnhof. Die finanzstarke Gruppe (Mehrheitseigner ist das Private Equity Unternehmen Goldman Sachs) plant langfristig 20 bis 25 Hotels in Österreich.

B&B Hotel Wolfburg-Weyhausen

Das neue B&B Hotel in Wolfburg-Weyhausen ist das neunte Haus der Budgetkette im Großraum Hannover. Zu den insgesamt 106 Einzel-, Doppel- und Familienzimmern zählen auch zwei behindertengerechte Zimmer. Verteilt auf vier Etagen verfügen alle Räume über Sky-TV, eine Klimaanlage sowie schallisolierte Fenster.

 

 

 

Anzeige