Badobjekte aus DeutschlandCapitol Kempinski Singapur setzt auf freistehende Kaldewei-Wannen

Edle Materialien, hochwertiges Design und ein Höchstmaß an Komfort erwartet die Gäste des The Capitol Kempinski auch in den Bädern mit der Wanne "Meisterstück Centro Duo Oval" aus Kaldewei Stahl-Email.

Nach jahrelanger Restaurierung hat im Oktober das Capitol Kempinski Hotel im Stadtzentrum von Singapur eröffnet. Bei der Ausstattung der Badezimmer setzte das Design-Team in 142 Zimmern auf die Badewannen von Kaldewei.

In „The Capitol Kempinski Hotel Singapore“ treffen altehrwürdige Baukunst und moderne Architektur aufeinander: Die historischen Räumlichkeiten des ehemaligen Kapitolgebäudes sowie des viktorianischen Stamford-Hauses wurden von Pritzker-Preisträger Richard Meier und dem renommierten Jaya International Design mit Blick auf den geschichtsträchtigen Wert der beiden Objekte gekonnt umgebaut. So entstand ein architektonisches Meisterwerk, das neben den glamourös ausgestatteten Gästezimmern und Suiten viele Highlights für seine Gäste bereithält – von Singapurs erstem und bisher einzigem Outdoor-Salzwasserpool bis hin zum hauseigenen peruanischen Restaurant.

Meisterhafte Badgestaltung mit Kaldewei

Eine exklusive Ausstattung und ein Höchstmaß an Komfort finden sich auch in den Hotelbädern. Die freistehende Badewanne „Meisterstück Centro Duo Oval“ bildet mit seiner puristischen Eleganz einen spannenden Kontrast zur opulenten Badarchitektur und lädt die Gäste zum luxuriösen Entspannungsbad ein. Sowohl die Badewanne als auch die Verkleidung sind vollständig aus Stahl-Email gefertigt. So entsteht eine durchgängige Materialität in einer hochwertigen Optik, außerdem gilt das Material als langlebig und pflegeleicht.

Mitglied bei den Leading Hotels of the World

Das Capitol Kempinski Hotel Singapore ist darüber hinaus für seinen individuell auf den Gast zugeschnittenen Service, den rund-um-die-Uhr Concierge-Dienst, bekannt. Nicht zuletzt für diese erstklassige Gästebetreuung wurde das Luxushotel in die Liste der Leading Hotels of the World aufgenommen.