Anzeige
Anzeige
Anzeige
StartPeople & BrandsBrandsBad Griesbach::RIMC Hotels & Resorts expandiert in Bayern

Bad GriesbachRIMC Hotels & Resorts expandiert in Bayern

Die RIMC Hotels & Resorts Gruppe expandiert weiter und hat sich drei Hotels des Quellness & Golf Resort Bad Griesbach gesichert. So will sich das Unternehmen gestärkt für die Zukunft aufstellen.

Übernommen wird unter anderem das Viersternehotel Fürstenhof mit 137 Zimmer und acht Suiten sowie fünf Restaurantstuben. Die hauseigene Therme verfügt über einen 4.400 Quadratmeter großen Wellness-Bereich inklusive einer Saunalandschaft.

Beim zweiten Hotel handelt es sich um das Maximilian. Es ist in die weitläufige Rottaler Hügellandschaft eingebettet und bietet 194 Zimmer und elf Suiten. Im Viersternehotel Das Ludwig, das auch übernommen wird, stehen Gästen 166 Zimmer und zwölf Suiten zu Verfügung.

„Wir freuen uns sehr über diese Partnerschaft und blicken auch weiterhin optimistisch in Zukunft. Mit dieser Hotelübernahme erweitern wir unser Segment der Urlaubshotellerie und möchten ein positives Zeichen für den Tourismus setzen“, so Marek N. Riegger, CEO der RIMC Hotels & Resorts Gruppe.

Auch Andreas Gerleigner, Geschäftsführer der Quellness & Golf Resorts freut sich auf die Zusammenarbeit: „Um unser Unternehmen noch breiter aufgestellt für die Zukunft vorzubereiten, haben sich die Eigentümer und die Geschäftsführung dazu entschieden, die drei Hotels ab 2022 zu verpachten und betreiben zu lassen. Wir sind uns sicher mit RIMC unser Unternehmen bestmöglich für die bevorstehenden Aufgaben vorzubereiten und gemeinsam in eine noch erfolgreichere Zukunft zu gehen.“

Übernahme Anfang 2022

Bereits Anfang des Jahres 2022 gehen die drei Hotelbetriebe in die RIMC Gruppe über. Die Hotels werden zunächst wie gewohnt weitergeführt. Alle Mitarbeiter der drei Hotels werden nach Unternehmensangaben übernommen. Das Hotel Das Ludwig soll nach einer Renovierungspause am 1. März wieder seine Türen öffnen. Die neuen Pachtverhältnisse für die Hotels ändern nichts an den bisherigen Eigentumsverhältnissen, so auch nicht im Golf, wie das Unternehmen weiter mitteilt.

Newsletter-Registrierung

Topaktuell auf den Punkt gebracht!
Werktäglich berichtet der kostenlose Tophotel-Newsletter über aktuelle Ereignisse in der nationalen und internationalen Hotelwelt. Profitieren Sie von journalistisch hochwertiger Information und Inspiration für das tägliche Business.
ANMELDEN
Sie interessieren sich für Produktnews und technische Innovationen in der Hotellerie? Testen Sie auch unseren kostenfreien HOTEL+TECHNIK-Newsletter​
close-link