AuszeichnungSteigenberger wird "Service Champion"

Die Steigenberger Hotels & Resorts, wie hier der Frankfurter Hof, leisten dem Service-Ranking zufolge den branchenübergreifend besten Service. (Bild: Steigenberger Hotels AG )

Die Steigenberger Hotels & Resorts leisten einem großem Service-Ranking zufolge den branchenübergreifend besten Service. Im Rahmen der „Service-Champions Deutschland“, einer breit angelegten Kundenbefragung, setzte sich die Hotelmarke Steigenberger gegen mehr als 3.500 weitere Unternehmen durch.

Anzeige

Insgesamt erreichte Steigenberger mit 78,3 Prozent den höchsten „Service Experience Score“.  „Mit der ‘Evolution Steigenberger’ haben wir Anfang dieses Jahres einen Prozess angestoßen, um die Marke noch weiter zu entwickeln ohne den Markenkern, Tradition, Perfektion, Caring, zu verwässern. Diese Auszeichnung ist für uns eine Bestätigung, dass wir auf dem richtigen Weg sind“, so Thomas Willms, CEO der Deutsche Hospitality, zu der Steigenberger gehört.

Für das Ranking haben die Kooperationspartner Service Value GmbH, die Goethe-Universität Frankfurt am Main und “Die Welt” über 1,7 Millionen Kunden zu 3.530 Unternehmen 353 verschiedener Branchen befragt. Mit dem Service Experience Score (SES) wurde ein Instrument zur Messung des erlebten Kundenservice genutzt, um die Kundentreue- und Bindung in einen konkreten Zahlenwert umzuwandeln. In die Rangliste flossen die Urteile aktueller und ehemaliger Kunden ein.

Die “Evolution Steigenberger” beinhaltet Kernelemente wie eigene Welcome Manager in den Hotels, Pop-up-Museen und Fashion-Events in den Häusern, Einbinden der lokalen Kultur- und Musikszene, ein neues Logo, Bildsprache und innovatives Design sowie umfangreiche Renovierungsmaßnahmen. Zudem öffnet sich Steigenberger erstmals für strategische Partner, um gemeinsam den Gästen einen Mehrwert zu bieten: So wird es den Steigenberger Limousinen-Service „powered by Sixt“ auch mit persönlichem Chauffeur exklusiv für Steigenberger-Gäste geben. Die Installation von Kaffee-Manufakturen in der Lobby, die Weiterentwicklung des Steigenberger-Frühstücks und eine Vielzahl neuer digitaler Touchpoints wie das Steigenberger Tablet bilden den Auftakt der Evolution Steigenberger. Entwickelt wurde diese gemeinsam mit den Gästen und Mitarbeitern der Steigenberger Hotels & Resorts. Für Renovierungen und Modernisierungen im Rahmen der Evolution Steigenberger werden gemeinsam mit Partnern rund 120 Millionen Euro investiert.

Anzeige