Auszeichnung Thomas H. Althoff wird für Lebenswerk geehrt

Thomas H. Althoff (Bild: Marek-Beier-Fotografen)

Im Rahmen der “Fine Food Days Cologne” erhält Thomas H. Althoff den Preis für das Lebenswerk.

Anzeige

Unter den Fine Food Days Cologne versteht sich das erstmals stattfindende Festival der hochwertigen Gastronomie, die seit vergangenem Samstag seine kulinarischen Festspiele in der Domstadt am Rhein feiert. Ihren grandiosen Abschluss findet das Fine Food Festival mit der Verleihung der Fine Food Days Cologne Awards am 8. September im „KölnSky“ im Stadtteil Deutz. Thomas H. Althoff wird den Preis persönlich entgegennehmen.

Darüber hinaus werden weitere herausragende Persönlichkeiten der Gastronomie-Szene in den Kategorien „Koch/Köchin des Jahres“ (bereits bekanntgegeben: der 2-Sterne-Koch François Guerds aus Rotterdam), „Winzer/in/Wein des Jahres“ sowie „Azubi des Jahres“ geehrt werden.

Weitere Infos: www.finefooddays.cologne

Anzeige