Family CupAusgezeichnet: Die besten Familienhotels 2012

Im Rahmen eines vorweihnachtlichen Hüttenabends zeichnete der FREIZEIT-VERLAG LANDSBERG Angang Dezember die besten Familienhotels aus. Als Zeichen höchster Wohlfühlleistung wurde der begehrte Family Cup in sieben Kategorien verliehen. Basis für diesen wichtigen Branchen-Award ist die fünfte Ausgabe des Buches „Ausgewählte Familienhotels zum Wohlfühlen“.

Anzeige

Die Voraussetzungen hätten besser nicht sein können für ein vorweihnachtliches „Hütten-event“: Rund 60 Gäste aus Hotellerie, Wirtschaft und Zulieferindustrie hatten sich im tief-verschneiten Oberjoch eingefunden, um an der mit Spannung erwarteten Preisverleihung des Family Cup 2012 teilzunehmen. Eingestimmt wurden die Gäste mit einer winterlichen Fackelwanderung durch den tiefen Schnee mit Glühweinausschank hoch oben über dem heimeligen Allgäuer Kurortes.  Anschließend begrüßten Inhaber Ernst Mayer und Direktor Volker Küchler die Gäste im Theater des Kinderhotel Oberjoch.

Moderatorin Christine Landua stellte die 5. Ausgabe der „Ausgewählten Familienhotels zum Wohlfühlen“ vor, auf deren Basis der Family Cup in sieben Kategorien verliehen wird. Die neue Ausgabe 2013 enthält 47 auf Herz und Nieren geprüfte Hotels aus Deutschland, Österreich, der Schweiz und Südtirol. „Wir freuen uns sehr, dass wir auch in diesem Jahr wieder exzellente Adressen für den perfekten Familienurlaub präsentieren können“, sagt Projektleiterin Jacqueline Schaffrath und weist zugleich auf das neue Portal www.meintophotel.de hin, das die Ausgewählten Familienhotels auch online buchbar macht. Diese Plattform bietet den Hoteliers die Möglichkeit, ihren Eintrag selbstständig zu aktualisieren sowie Filme, Fotos und Termine einzustellen. „Diese moderne Onlinepräsenz trägt der Tatsache Rechnung, dass sich die Verbraucher zunehmend im Internet über Urlaubs- und Hotelangebote informieren“, erläutert Freizeit-Verlag-Geschäftsführer Thomas Karsch.

Der Family Cup 2012 wurde in den Kategorien Küche, Innovation, Logis, Freizeit-Programm, Kinderbetreuung, Ökologie/Nachhaltigkeit und Gesamtkonzept von Projektleiterin Jacqueline Schaffrath überreicht.

Küche

Der Family Cup 2012 in der Kategorie Küche ging in diesem Jahr zum zweiten Mal nach 2009 an das Hotel Bareiss in Baiersbronn. Der Name Bareiss steht für höchsten kulinarischen Genuss. Gourmets aus aller Welt genießen die dreifach besternte Küche von Claus-Peter Lumpp. Dass hier auch Kinder zu kleinen Feinschmeckern werden, ist kein Wunder, ja sogar beabsichtigt. Die täglich wechselnde Kinderkarte hat nichts mit den sonst üblichen Pommesofferten zu tun. Dem Team um Claus-Peter Lumpp ist es ein besonderes Anliegen, bereits den Kindern die wunderbare Vielfalt gesunder und ausgewogener Ernährung näher zu bringen. Dabei steht das kulinarische Erlebnis im Mittelpunkt.

Die weiteren Nominierten in dieser Kategorie sind: Hotel „Die Post“ Ronacher in Bad Kleinkirchheim (A) und Familotel Villa Waldeck in Eppingen (D).

Innovation

In dieser Kategorie ging der Family Cup an das Almhof Family Resort in Gerlos (A). Familie Kammerlander fragt ihre Gäste regelmäßig, was sie sich denn im Almhof noch wünschen würden. Da kann einem eigentlich gar nichts einfallen, denn für einen Wunschlos-Glücklich-Urlaub ist alles vorhanden. Aus verschiedenen Gäste-Rückmeldungen wurde dann aber eine Idee geboren, die auf ganz innovative Weise umgesetzt wurde und nun luxuriös für viel Behaglichkeit sorgt: die Zirben-Schaukellounge. Die ätherischen Öle im Zirbenholz wirken beruhigend auf die Herzfrequenz. Mit einer rustikalen Stube hat die Lounge mit raumhohen Fenstern nichts zu tun, die Schreinerarbeit ist zeitlos-elegant. Jegliches Sitzmobiliar lässt sich hier in Schwingung versetzen: Schaukeln, Stühle und ganze Sitzgruppen: herrlich zum Lesen, Spielen und Tagträumen!

Weitere Hotels waren in dieser Kategorie nicht nominiert.

Logis

Logis wird im Allgäuer Berghof in Gunzesried groß geschrieben. Eine besondere Berghof-Stärke ist seit jeher die Vielzahl an Logismöglichkeiten. Familien können sich Zimmer und Appartements auswählen, in denen sie sich am wohlsten fühlen. Alles ist kindgerecht und kindersicher gestaltet. Ganz neu und im frischen Alpen-Style sind die sechs Familien-Appartements »Kuh-Coon“ gestaltet. Wer so viel Wert auf das Wohlfühlen im Logis-Bereich legt, verdient den Family Cup in dieser Kategorie.

Die weiteren Nominierten: das Familotel Hopfgarten in Tirol (A) und das Andreus Golf & Spa Resort in St. Leonhard (I).

Anzeige