Anzeige
Anzeige
Anzeige
StartPeople & BrandsBrandsAusbildungsstart::Best Western Hotels begrüßen 500 Nachwuchskräfte

AusbildungsstartBest Western Hotels begrüßen 500 Nachwuchskräfte

170 Best Western Hotels bilden in Deutschland Nachwuchskräfte in mehr als zehn Ausbildungsberufen und dualen Studiengängen aus. 2021 starten insgesamt rund 500 Azubis ihre Karriere in den Hotels der Gruppe.

Insgesamt befinden sich aktuell rund 1.300 Nachwuchskräfte in über zehn unterschiedlichen Berufszweigen in der Ausbildung oder im dualen Studium, wie Best Western mitteilt. Neben der Ausbildung von Hotel- oder Restaurantfachleuten, Restaurantfachkräften sowie Hotelkaufleuten, Hauswirtschaftern oder einer Lehre in der Küche bieten die Hotels je nach Betriebsart auch Berufseinstiege in die Bereiche Spa und Kosmetik, als Veranstaltungstechniker oder -kaufleute, duale Studiengänge wie Hotelmanagement sowie Kongress-, Event- und Veranstaltungsmanagement, Culinary- und Tourismusmanagement.

Weiterbildungsprogramme und interne Projekte

Viele der inhabergeführten Hotels würde die Auszubildenden zudem mit Weiterbildungsprogrammen fördern und internen Projekten Raum geben. In den vergangenen Lockdown-Monaten habe sich dieser Ansatz in vielen Häusern besonders bewährt und es seien verschiedene Projekte entstanden, für die im Normalbetrieb nicht immer Zeit ist.

„Es ist beeindruckend und macht mich sehr stolz, wie unsere Hotels und ihre Auszubildenden mit starkem Teamzusammenhalt, Engagement und Kreativität gemeinsam durch die Lockdown-Monate gegangen sind. Aus vielen in dieser Zeit entwickelten Ideen sind mittlerweile feste Azubi-Projekte in den Hotels geworden, die das Lernen und Arbeiten der jungen Menschen fachlich und auf persönlicher Ebene bereichern“, sagt Marcus Smola, Geschäftsführer der BWH Hotel Group Central Europe. „Gerade vor dem Hintergrund, dass die Corona-Krise den Fachkräftemangel in der Hotellerie nochmals verschärft hat, sind solche Initiativen so wichtig wie nie zuvor. Sie machen unsere gesamte Branche attraktiver für junge Menschen. Denn wir begrüßen in diesem Jahr zwar insgesamt 500 Nachwuchskräfte in den Hotels, aufgrund der aktuellen Lage gibt es jedoch an einigen Standorten immer noch unbesetzte Stellen“, führt er weiter aus.

Auszeichnungen

Die Best Western Hotels wurden nach eigenen Angaben in vergangenen Monaten von Deutschland Test und Focus Money als Deutschlands beste Ausbildungsbetriebe 2021 sowie in verschiedenen Studien als Top Arbeitgeber in Deutschland und Österreich ausgezeichnet. Vielen Hotels seien zudem Awards als Top-Ausbildungsbetriebe von Verbänden wie dem Dehoga oder ihrer lokalen IHK verliehen worden.

Newsletter-Registrierung

Topaktuell auf den Punkt gebracht!
Werktäglich berichtet der kostenlose Tophotel-Newsletter über aktuelle Ereignisse in der nationalen und internationalen Hotelwelt. Profitieren Sie von journalistisch hochwertiger Information und Inspiration für das tägliche Business.
ANMELDEN
Sie interessieren sich für Produktnews und technische Innovationen in der Hotellerie? Testen Sie auch unseren kostenfreien HOTEL+TECHNIK-Newsletter​
close-link