Management-TippsAuf welche Einrichtungstrends Hoteliers jetzt setzen

Durch den demographischen Wandel, die fortschreitende Digitalisierung und das steigende Umweltbewusstsein entwickelt sich unsere Gesellschaft stetig weiter. Besonders Hotelbetriebe müssen auf diese Veränderungen reagieren. Denn nur mit einem zeitgemäßen Konzept und entsprechender Einrichtung gelingt es Hoteliers heute, von der gesellschaftlichen Entwicklung zu profitieren und für eine gute Auslastung zu sorgen.

Anzeige

Ob elegantes Luxushotel, modernes Businesshotel oder gemütliches Familienhotel – wer erfolgreich sein will, muss darauf achten, dass die Möblierung zeitgemäß, auf die Zielgruppe abgestimmt und trotzdem zweckmäßig ist. Gäste erwarten heutzutage, dass ein Hotel ein ansprechendes Ambiente bietet. Das Corporate Design, also der Stil des Hauses, sollte sich durchgehend vom Empfangs- und Barbereich bis zu den Zimmern hin fortsetzen. Praktische und sterile Einheitskonzepte sind nicht mehr gefragt. Erfolgreiche Hotels müssen inzwischen schon beim Betreten der Lobby Individualität und Geborgenheit ausstrahlen.

Dazu zählt nicht nur die Optik des Interieurs, wie dessen Formgebung und der Art wie es arrangiert ist, sondern auch die farbliche, dekorative und lichttechnische Gestaltung des Hauses. Diese Faktoren werden zusammen mit der Servicekultur von den Gästen bewusst wahrgenommen und entscheiden darüber, ob ein Hotel eine gute Atmosphäre ausstrahlt.
Einer der wichtigsten Trends im Hotelbereich ist weiterhin das Thema Gesundheit und Wellness. So legen Gäste Wert auf ein großzügiges Bad, einen attraktiven Spa-Bereich und eine komfortable Schlafmöglichkeit mit bequemen Matratzen und einer Auswahl an Kissen, die auf ihre persönlichen Bedürfnisse abgestimmt sind.

Da hauptsächlich Individualität bei der Einrichtung von Hotels gewünscht wird, gewinnt das sogenannte Contract Business zunehmend an Bedeutung. Damit sind Anbieter gemeint, die sich im Objektgeschäft spezialisiert haben und Hotels und Gastronomiebetrieben individuelle Lösungen im Bereich von Möbeln, Dekoration und Tafelausstattung liefern. Möglich sind dabei sowohl Sonderanfertigungen als auch die Produktion großer Ordermengen für Hotelketten.

 

Quelle: Vega

 

Anzeige