Auszeichnung Severin*s Resort gewinnt Connoisseur Circle Hospitality Award

Im Rahmen der Award-Gala des Connoisseur Circle auf der ITB Berlin wurde das Sylter Hotel mit dem Preis „Best Hospitality Boutique Hotel 2019“ geehrt. Der Preis für das beste Grand Hotel geht in die Schweiz.

Das Severin*s Resort & Spa setzte sich gegen namhafte Konkurrenz durch und wird damit Teil eines illustren Gewinnerkreises. Hoteldirektor Christian Siegling nahm den Preis höchstpersönlich entgegen und zeigte sich sichtlich stolz: „Das ist eine Bestätigung für die großartige Arbeit, die das gesamte Team des Hauses in den letzten Jahren geleistet hat. Wir sind überglücklich, dass neben unseren zahlreichen Gästen dies nun auch der Connoisseur Circle würdigt.“

Den Titel “Best Hospitality Design Hotel” darf mit dem Sani Dunes Resort die spektakuläre Hotelanlage an der griechischen Ägäis tragen. Sani Resort-CEO Dr. Andreas Andreadis war eigens an die Spree gereist, um die Auszeichnung für sein Team nach Griechenland mitzunehmen. Das “Best Hospitality Grand Hotel” des Jahres liegt in der Schweiz: Der Preis geht an das Kulm Hotel in St. Moritz.

Das “Best Hospitality Spa & Health”-Resort findet sich in Asien: Mit der Auszeichnung wurde das Como Uma Canggu auf der indonesischen Insel Bali gewürdigt. “Best Hospitality Hideway” darf sich das Qasr Al Sarab Desert Resort by Anantara in Abu Dhabi in den Vereinigten Arabischen Emiraten nennen. Die Auszeichnung „Best Hospitality Newcomer“ geht an ein Resort im diesjährigen Partnerland der ITB Berlin: das The Datai Langkawi in Malaysia.

Der Connoisseur Circle Hospitality Award wird von dem deutschsprachigen Reisemagazin Connoisseur Circle verliehen. Bereits zum siebten Mal wurden die Awards für Höchstleistung und Innovation in der internationalen Hotellerie vergeben. Bewertet wurden die Hotels anhand des redaktionell, fokussierten Blicks von Fachjournalisten, der professionellen Einschätzung erfahrener Branchen-Insider und den gesammelten Eindrücken zahlreicher, anonymer Testbesuche. Die Jury war vom Gesamtkonzept des Hotels hellauf begeistert und bestätigte die Severin*s-Philosophie „Ankommen und sich wohlfühlen“.