Alles auf einer Website Radisson Hotel Group startet Multi-Marken-Plattform

Radisson verfolgt eine ambitionierte Digitalisierungs-Strategie. (Bild: RHG)

Die Webseiten der einzelnen Marken bündelt die Hotelgesellschaft fortan auf RadissonHotels.com. Auch eine neue App soll dazu beitragen, den Direktvertrieb zu unterstützen.

Anzeige

Die Radisson Hotels App soll ab Ende Juli 2019 erhältlich sein der Gruppe seinem Ziel, “einer der führenden Hotellerieanbieter in der digitalen Welt zu werden”, einen Schritt näher bringer bringen.

Die erweiterte Website www.RadissonHotels.com ermöglicht es Gästen und Radisson Rewards-Mitgliedern, das gesamte Portfolio der Gruppe mit mehr als 1.100 Hotels weltweit zu erkunden und mit nur wenigen Klicks einen Aufenthalt zu buchen. Sowohl neue wie auch langjährige Radisson Rewards-Mitglieder sollen von einem personalisierten digitalen Zugang profitieren.

Mehr als bloße Zimmerbuchung

Die Website RadissonHotels.com steht im Mittelpunkt des neuen Multi-Marken-Ansatzes, die es Reisenden ermöglicht, auf einen Blick alle bekannten Marken der Gruppe an jedem beliebigen Ort weltweit einzusehen. Die neue Website bietet den Besuchern die Möglichkeit, nicht nur das eigene Hotelzimmer zu buchen, sondern auch ganz einfach die lokale Umgebung vor Ort zu erkunden und sich einen schnellen Überblick verschaffen, welche
Attraktionen, Restaurants oder Geschäfte in unmittelbarer Nähe sind.

Eric De Neef, Executive Vice President & Global Chief Commercial Officer der Radisson Hotel Group, sagt: “Eine einzige Anlaufstelle für all unsere Marken wird das Benutzererlebnis stark verbessern und zugleich den SEO-Wert steigern. RadissonHotels.com ist eine zentrale Initiative innerhalb unseres Fünfjahresplans, der unser Geschäft transformiert und darauf abzielt, dass die Radisson Hotel Group als Unternehmen auch zum digitalen Anziehungspunkt für Gäste, Eigentümer und Mitarbeiter wird.”

Anzeige