AICR Kongress Nikola Farkas ist weltbester Rezeptionist

AICR-Event in Warschau (Bild: AICR)

Die internationale Assoziation der Front Office Manager (AICR) hat während des alljährlichen Kongresses in Warschau Nikola Farkas aus dem Hotel Sacher in Wien zum weltbesten Rezeptionisten gekürt.

Anzeige

Nach einem mehrtägigen Wettbewerb mit Workshops, einer schriftlichen Prüfung und einem Rollenspiel wurde Farkas die begehrte David Campbell Trophy überreicht. Er setzte sich gegen 15 Landessieger durch.

Auf dem zweiten und dritten Platz landeten Maude Pretre (Shangri-La Paris) und Deborti Chaudhuri (InterContinental Adelaide). Für Deutschland ging Sascha Haiss aus dem Brenner’s Park Hotel & SPA an den Start.

Im Rahmen des Kongresses wurde zudem ein neuer internationaler Präsident der AICR präsentiert. Arian Röhrle aus dem Mandarin Oriental Munich wurde einstimmig von den anwesenden Mitgliedern gewählt und tritt nun die Nachfolge von Oliver Milne-Watson an. Prof. h.c. Marga Ditsch erhielt außerdem die Ehrenmitgliedschaft für die deutsche Sektion der AICR. Sie war Deutschlands erste weibliche Präsidentin von 1988 bis 1991.

Anzeige