160 Nächte kostenfreiPosthotel Achenkirch verschenkt Gutscheine an Krankenhaus-Personal

Das Posthotel Achenkirch in Tirol hat mehreren Krankenhäusern Übernachtungsgutscheine für das Personal geschenkt. (Bild: Posthotel Achenkirch)

Das Management-Team des Posthotel Achenkirch in Tirol lädt Krankenhaus-Mitarbeiter “zum Krafttanken” in sein Haus ein. “Es ist Zeit, aufrichtig Danke zu sagen”, so der Tenor in dem Fünfsternehotel. 

Anzeige

Insgesamt 160 Nächte Erholung hat das Wellness-Resort-Team an jene verschenkt, die in den vergangenen Wochen besondere Belastungen auf sich genommen haben, um der Gemeinschaft zu helfen. Das Erwachsenen-Resort lädt die Mitarbeiter der Universitätsklinik Innsbruck, des Bezirkskrankenhauses Schwaz, des Landeskrankenhauses Salzburg und der München Klinik zu je 40 Nächten Entspannung ein. So möchten sich Gastgeber Karl C. Reiter und sein Team bei den regionalen Krankenhäusern erkenntlich zeigen. „Nach diesen fordernden und anstrengenden Wochen tut eine kleine Auszeit für das Ich gut. Wir möchten einigen Krankenhaus-Mitarbeitern etwas zurückgeben und sie einladen, im Posthotel Achenkirch neue Energie zu tanken“, so der Hotelier.

Für Krankenhaus-Mitarbeiter, die nicht in den Genuss eines geschenkten Gutscheins kommen, hat das Posthotel Achenkirch zudem besondere Special-Pakete für das Jahr 2020 geschnürt.

Anzeige