Kooperationen
Wellness-Hotels & Resorts auf Wachstumskurs

Seezeitlodge_Außenansicht_Gunter_Standl.jpg
Die Seezeitlodge ist einer der fünf Neuzugänge/Günter Standl

Fünf namhafte Partnerhotels erweitern 2018 die Kooperation Wellness-Hotels & Resorts auf aktuell 46 Partnerhotels in Deutschland, Österreich und Südtirol. Vier der Neuzugänge befinden sich in Deutschland, einer in Italien.

Landhaus Zu den Rothen Forellen, Harz, Sachsen-Anhalt
Das Fünf-Sterne-Superior-Hotel Landhaus Zu den Rothen Forellen in Sachsen-Anhalt bietet Landhauscharme mitten im Luftkurort Ilsenburg. „Am Fuß des Brockens gelegen ist unser Landhaus ein idealer Ausgangspunkt für Ausflüge in die Natur und zu den kulturellen Sehenswürdigkeiten des Harzes“, so der Direktor Valentin Fillafer. Nach Unternehmungen können sich Wellnessurlauber im „Forellen-Spa“ erholen, in dem Anwendungen mit regionalen Kräutern einen Schwerpunkt bilden.

Boutique Hotel Badehof, Rhön-Vogelsberg, Hessen
Das Boutique Hotel Badehof befindet sich im Kurpark von Salzschlirf, direkt in der Mitte der Ferienregionen Rhön und Vogelsberg gelegen. In dem denkmalgeschützten Jugendstilgebäude wählen Gäste aus einer Vielzahl von Wellness- und Beauty-Anwendungen, entspannen im neu errichteten Saunapark oder im renovierten Badebereich.

Seezeitlodge Hotel & Spa, Nationalpark Hunsrück-Hochwald, Saarland
„Von Wellness-Anwendungen im Zeichen der traditionellen Heilkunst über Natur- und Saunarituale bis hin zum Design: Die Verbindung zur Kultur der Kelten zieht sich durch alle Bereiche der Seezeitlodge“, so Kathrin Sersch, Inhaberin der Seezeitlodge. So bietet das großzügige Außensauna-Dorf Raum für Saunarituale und Feste der keltischen Kultur. Das Wellnesshotel im stylishen Ambiente, das im Juli 2017 eröffnet wurde, liegt am Bostalsee im Saarland.

Familien- und Wellnesshotel Allgäuer Berghof, Allgäu, Bayern
Tief im Süden Deutschlands in Alleinlage auf dem Ofterschwanger Horn erleben Familien Wellness pur. Von kindgerechter Ausstattung im gesamten Hotel bis hin zum Wellness-Bereich für die ganze Familie. Während Kinder am Freizeitprogramm für Drinnen und Draußen teilnehmen, entspannen Eltern im neuen „MaPa“-Spa oder im Infinity-Außenpool.

Hotel Paradies, Südtirol, Italien
Mitten in der beeindruckenden Gebirgslandschaft des Vinschgaus erleben Gäste im Fünf-Sterne-Hotel Paradies exklusiven Wellnessgenuss. Kinder sind hier herzlich willkommen und können im Kinderspielhaus oder im Kinderpool toben. Qualifizierte Mitarbeiter betreuen den Nachwuchs, während Eltern im Adults only-Bereich „Silence Spa Garden“ mit Panoramasauna, Solepool und großzügigen Sonnenterassen Wellness genießen.

„Für Wellness-Gäste entsteht mit den Neuzugängen eine noch größere Vielfalt an Auswahlmöglichkeiten – und das nicht nur geografisch“, so Michael Altewischer. Gemeinsam ist allen Wellnesshotels, dass jedes Haus der Kooperation fest definierte Qualitätsmerkmale erfüllt und unter dem Qualitätssiegel „Wellnessbaum“ Wellness auf hohem Niveau verspricht. Die Stiftung Warentest hat den „Wellnessbaum“ in ihrem bislang letzten Test im Oktober 2013 als hilfreiches Gütesiegel für die Auswahl von Wellnesshotels ausgezeichnet.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok