FBMA
Jetzt mit dem Betrieb ins FBMA-Netzwerk starten!

fbma.jpg

Ein Betrieb, ein Beitrag, hundertfacher Nutzen! Der Fachverband der Food & Beverage-Branche bietet jetzt eine neue Form der Teilnahme am FBMA-Netzwerk an: die FBMA Betriebs­mitgliedschaft.

Ab sofort können auch Unternehmen Mitglied in der FBMA werden und alle Mitarbeiter profitieren davon! Der Vorteil: Mit nur einem Beitrag macht der Betrieb die ganze Belegschaft zu FBMA-lern. Das heißt, dass sich fortan sämtliche Mitarbeiter zu den Veranstaltungen anmelden können. Auch der Unternehmensnachwuchs bekommt so die Chance, Einblicke in die Welt des FBMA-Netzwerks zu erhalten und in Kontakt mit den Mitgliedern zu treten. Für Udo Finkenwirth, Präsident der FBMA, ist die neue Form der Mitgliedschaft ein wichtiger Schritt in die Zukunft: »Unternehmen profitieren davon, wenn ihre Leute gut in der Branche vernetzt sind. Da macht es keinen Sinn, nur an den Einzelnen zu appellieren – die Betriebe müssen ihre Mitarbeiter motivieren und diese Chance als eine Investition in die Zukunft ihres Unternehmenserfolges verstehen.« Für alle, die bereits FBMA-Mitglied sind und in eine Betriebsmitgliedschaft wechseln möchten, ist dies kein Problem. Die ordentliche Mitgliedschaft des Einzelmitglieds kann jederzeit auf die Betriebsmitgliedschaft umgestellt werden.

Weitere Informationen zu der FBMA Betriebsmitgliedschaft erhalten Sie im FBMA Sekretariat und unter www.fbma.de