Flair Hotels e.V.: Aus eigener (Üb)erzeugung

Flair Hotels e.V.

Aus eigener (Üb)erzeugung

Die Flair Hoteliers legen viel Wert auf gute Lebensmittel. Viele von ihnen produzieren Gemüse und Fleisch selbst.

Nachhaltigkeit, Bio und Regionalität sind Themen, die für viele gerade im Bereich der Ernährung wichtig sind. Kurze Transportwege, artgerechte Tierhaltung und Bio-Qualität bei Lebensmitteln sind nicht nur ein Trend, sondern setzen Standards für die Zukunft. Die Flair Hotelkooperation engagiert sich mit ihren 58 Mitgliedern seit vielen Jahren in diesem Bereich. Daniel Reuner, Inhaber vom Flair Hotel Reuner im Brandenburgischen Zossen, ist beispielsweise Koch und Gärtner. In seinem Garten gießt, zupft und pflegt er die liebevoll gezüchteten Gemüsepflanzen und Kräuter. Frisch geerntet und aufwendig zubereitet kommen die Leckereien dann auf die Teller der Gäste.

»Wir bauen viel selber an und ziehen die Pflanzen auch selbst. Von Gurken, Paprika und Tomaten über Blumenkohl und Kürbis ist alles dabei. Vor allem die Kräuter geben den Speisen ein feines Aroma. Stolz bin ich auch auf unsere Physalis, die sich wunderbar zum Dekorieren eignen.« Die kurzen Wege entsprechen dem Slow-Food-Trend – die Produkte werden möglichst wenig »bewegt«. Und die Qualität der Lebensmittel ist deutlich besser als im Supermarkt. Zu Daniel Reuners Garten gehören auch 50 Lämmer sowie Hühner und Kaninchen. Sie werden selbst geschlachtet, ihr Fleisch zu Wurstwaren verarbeitet. Reuners Vater steuert als Jäger Fleisch vom Damwild und Wildschwein bei. Dass das köstliche Steinofenbrot auch selbst gemacht wird, ist selbstverständlich. 

Auch viele weitere Flair Hoteliers bewirtschaften eigene Gärten, halten und schlachten Nutztiere, machen die Marmeladen selbst, fangen Fische oder jagen in den heimischen Wäldern. Frischer geht es nicht. Mit den Ressourcen, die zur Verfügung stehen, schonend umzugehen, ist den Flair Mitgliedsbetrieben ein großes Anliegen. Ob der eigene Weinberg, die Hausbrauerei oder die Fisch- und Rinderzucht – die Flair Hoteliers sind Erzeuger und Gastgeber aus Leidenschaft und Überzeugung.