In eigener Sache
Das lesen Sie in der aktuellen Ausgabe von Top hotel

titello.jpg
© Top hotel

Titelthema: Unternehmensnachfolge – Die Investoren kommen

Ein Hotelbetrieb ist meist nicht nur ein Betrieb, sondern eine Herzensangelegenheit, ein Lebenswerk – und dennoch findet sich am Ende einer Hotelierskarriere nicht immer ein Nachfolger, der das geliebte Unternehmen weiterführt. Mehr und mehr könnten diese Rolle künftig Investoren übernehmen. Und dadurch die Landschaft der Privathotellerie grundlegend verändern.

Management: Michael End, Managing Director von 25hours Hotels, im exklusiven Top hotel-Interview

Im Interview spricht 25hours-Geschäftsführer Michael End über die gemeinsamen Projekte mit Accorhotels, die Gratwanderung zwischen Development und Individualität, zwischen »Home Run« und Globalisierung – und über die große Bedeutung von Vertrauen bei einer weltweiten Expansionsstrategie.

F&B: Jumeirah macht Speisen- und Getränke-Konzept zum Alleinstellungsmerkmal

Bereits in der Vergangenheit hatte der Bereich F&B bei der Hotelkette Jumeirah eine tragende Rolle gespielt. Jetzt haben die Verantwortlichen die Themen Speisen und Getränke auch offiziell zum Alleinstellungsmerkmal erklärt. Michael Ellis, der erste Chief Culinary der Gruppe aus Dubai, soll die Entwicklung noch weiter vorantreiben.

Hotelzimmer: So ist die größte Suite Münchens im Bayerischen Hof eingerichtet

15.000 Euro kostet eine Übernachtung in der aktuell größten Suite der bayerischen Landeshauptstadt. Dabei ist die »Penthouse Garden Suite« des Bayerischen Hofs zwar ultra-luxuriös, aber eher zurückhaltend eingerichtet. Mehr dazu lesen Sie in der September-Ausgabe.

Sie möchten ein Probeheft kostenlos zugeschickt bekommen? Nichts leichter als das: zum Probeheft

Informationen zum Abonnement von Top hotel finden Sie hier.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok