Testfahrt
Fiat gibt weiter Gas!

Testfahrt.jpg

Sportliche Fahreigenschaften, gute Rundumsicht, eine Fülle an Platz und zeitgemäße Verbrauchswerte machen den Fiat Tipo zu einem interessanten Mitwettbewerber in der Mittelklasse.

Der Fünftürer ist Nachfolger des Bravo und wird als Schrägheck, Limousine sowie als Kombi angeboten. Letzterer ist mit 4,57 Metern um etwa 20 Zentimeter länger, hat eine ebenso ansprechende wie funktionelle Karosserie, große Türen und einen stattlichen 550-Liter-Gepäckraum mit verstellbarem Boden. Lange Gegenstände bis 1,80 Meter, wie beispielsweise die Skier der Gäste, lassen sich problemlos durchladen. Zur weiteren Ausstattung gehören acht Staufächer, Start-Stopp-System, eine adaptive Geschwindigkeitsregelanlage, Notbremsassistent sowie Sechsgang-Automatik; Komfort und Straßenlage profitieren von einem speziellen hydraulischen Dämpfungssystem.

Die Motorenreihe des Tipo umfasst drei Benziner und zwei Diesel mit 95 bis 120 PS, die es auf Spitzengeschwindigkeiten von 180 bis 200 km/h bringen. Mit vier Jahren Garantie liegt Fiat deutlich vor der Konkurrenz, gleiches gilt für das Pricing: Der Fiat kostet zwischen 16.450 Euro für den 95 PS-Benziner und 20.650 Euro für den 120 PS starken 1,6 MultiJet-Diesel. Zu den Ausstattungsstufen »Pop«, »Easy« und »Lounch« kommen mehrere, sehr praktisch zusammengesetzte Pakete hinzu. Die hohen Aufpreise für die Dieselvarianten wirken heute allerdings nicht mehr zeitgemäß. 

Das schätzt der Hotelier:

 • Gelungener Aufbau: der Italiener ist ebenso praktisch wie schick
• gutes Preis-Leistungsverhältnis: da kommt die Konkurrenz kaum mit
• ordentlich verarbeitetes und gutes Material der Innenausstattung

Fiat Tipo Kombi 1.4  
Hubraum 1.368 ccm
Leistung 95 PS
L/B/H 4.570 / 1.790 / 1.510  mm
CO2-Emission 132 g/km
Leergew. / Zuladung 1.280 / 475 kg
Normverbrauch je 100 km 5,7 l Super
Höchstgeschwindigkeit 185 km/h
Grundpreis ab 16.450 Euro
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok