Radisson Blu Badischer Hof
Benjamin Eichner ist neuer Direktor

Eichner_Benjamin2.jpg

Ab sofort steht das Radisson Blu Badischer Hof Hotel in Baden-Baden unter der Leitung von Benjamin Eichner. Der 40-jährige Hotelfachmann kommt aus dem Best Western Hotel Frankfurt Airport Neu-Isenburg, das er in gleicher Position unter das Dach der neuen Marke und in das Portfolio der GCH Hotel Group integrierte.

Benjamin Eichner legte die Prüfung zum Hotelfachmann (Hotel Königshof in München) im Jahr 2000 mit Auszeichnung ab. Seine berufliche Karriere startete er anschließend als F&B Controller im Arabella Sheraton Grand Hotel München. Anschließend war er F&B Coordinator im Arabella Sheraton Four Points München und 2002 ging auf ein Kreuzfahrtschiff der Celebrity Cruises (Assistant Food Manager). Ein Jahr später wechselte er zur Carlson Rezidor Hotel Group, wo er als F&B Manager im Radisson Blu Schwarzer Bock Hotel Wiesbaden verantwortlich zeichnete. Zwischen 2006 und 2014 lebte und arbeitete Eichner in verschiedenen Stationen in Russland.