25hours Berlin
Dirk Dreyer ist neuer GM

Dreyer_Dirk.jpg

Auf seiner Facebook-Seite gab er es Anfang der Woche bekannt: Dirk Dreyer ist der neue General Manager des 25hours Hotel Bikini Berlin. Er wechselt vom nhow Berlin, welches er seit 2015 leitete.

Dirk Dreyer machte sich zwischen 1995 und 2009 als DJ, Musikproduzent und Musikmanager einen Namen. Seine Expertise in der Musik öffnete ihm 2009 schließlich die Tore in die Hotellerie. Als General Manager leitete Dreyer bis 2012 die beiden Berliner Szene-Hotels Lux 11 und The Weinmeister. Dann war Dreyer Hoteldirektor des Boutique Hotels Indigo am Alexanderplatz und zuletzt in gleicher Position im nhow Berlin tätig.

Dreyer informiert auf seiner Facebook-Seite über den Wechsel zu 25hours und schreibt am 3. April: »Heute bin ich bei 25hours Hotels an Bord gegangen. Ich darf mich als General Manager um das tolle 25hours Hotel Bikini Berlin mit dem wunderbaren NENI Berlin / Monkey Bar kümmern.«

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok