AccorHotels:  Cédric Gobilliard zuständig für Lifestyle-Marken

AccorHotels

Cédric Gobilliard zuständig für Lifestyle-Marken

Die neu gegründete Lifestyle-Abteilung der AccorHotels wird ab Februar von Cédric Gobilliard (Foto) geleitet. Der erfahrene Touristiker ist nun für die Entwicklung der Marken Jo & Joe, Mama Shelter und 25hours zuständig und berichtet direkt an CEO Sébastien Bazin.

Gobilliard arbeitet seit 2009 bei AccorHotels, nachdem er zehn Jahre lang die Position des CEO Nordamerika bei Club Med inne hatte. Bei AccorHotels kümmerte er sich bislang erfolgreich um die Internet-Aktivitäten, die Einführung des Kundenbindungsprogramm Club AccorHotels sowie um den Vertrieb von Novotel und Mercure in Frankreich. In den vergangenen zwei Jahren war er außerdem für die geschäftlichen Beziehungen zum Team der Mama Shelter-Hotels zuständig.

„Reisende wollen zunehmend einzigartige und charakterstarke Marken, die sowohl eine angenehme Arbeitsumgebung als auch anregende Treffpunkte bieten, um Menschen kennenzulernen. Aus diesem Grund erweitert AccorHotels sein sehr dynamisches Lifestyle-Segment“, so Sébastien Bazin, CEO und Vorstandsvorsitzender der AccorHotels.