Adlon Kempinski Berlin
Jan Bialuschewski ist Director of Rooms

Bialuschewski_Jan.jpg

Mit Jan Bialuschweski startet ab sofort ein absoluter Experte seines Gebiets als Director of Rooms im Hotel Adlon Kempinski Berlin. Der 35-Jährige verantwortet damit 130 Mitarbeiter aus den Abteilungen Front Office, Guest Relation, Concierge und Housekeeping und berichtet direkt an die Direktion.

Vor seinem Wechsel nach Berlin war Bialuschewski im Fünf-Sterne-Hotel Pullmann Khao Lak Katiliya Resort und Villas in Thailand tätig, wo er  für die operative Leitung zuständig war. Zuvor leitete er als Director of Rooms ein etwa 200-köpfiges Team im Grand Hyatt Guangzhou in Südostchina. Weitere Erfahrungen sammelte er als Executive Assistant Manager Rooms im Swissôtel Zürich sowie als Housekeeping Manager in mehreren Hyatt-Hotels.

Parallel dazu absolvierte Jan Bialuschewski einen MBA für International Hospitality and Service Industries Management an der renommierten Schweizer Hotelfachschule Glion Institute of Higher Education.

"Es erfüllt mich mit großer Freude und Stolz zur Weiterführung der langjährigen Geschichte des Hotel Adlon Kempinski Berlin beitragen zu dürfen. Die Geschichte des Hauses hat mich schon in jungen Jahren begeistert. Der Gast steht im Zentrum aller Anstrengungen und ich habe den Anspruch die hohen Erwartungen tagtäglich zu übertreffen“, sagt Jan Bialuschewski freudig.