Kempinski Grand Hotel des Bains: Sandra Simone Leibrock übernimmt das Sales

Kempinski Grand Hotel des Bains

Sandra Simone Leibrock übernimmt das Sales

Im Kempinski Grand Hotel des Bains St. Moritz startet Sandra Simone Leibrock als Director of Sales & Marketing und ist ab sofort für die gleichnamige zehnköpfige Abteilung sowie die Bereiche Public Relations, E-Commerce und Revenue verantwortlich. In dieser Funktion berichtet sie direkt an General Manager Reto Stöckenius.

Die Deutsche startete ihre Karriere nach dem Master of Industrial Business Administration an der University of Cambridge im Sheraton Frankfurt Airport und blickt inzwischen auf über 20 Jahre internationale Erfahrung in der Luxushotellerie zurück. Unter anderem war sie in der Dominikanischen Republik, auf Gran Canaria, beim Reiseveranstalter Airtours International, im Ritz Carlton Dubai und West Palm Beach, Florida, sowie Barcelona, Ljubljana und dem Mittleren Osten tätig.

Die erste Anstellung als Director of Sales & Marketing trat Sandra Leibrock im Jahr 2000 bei Steigenberger Hotels & Resorts auf Gran Canaria an. Danach wurde sie Regional Director of Sales & Marketing bei Dunas Hotels & Resorts, Spanien. 2007 wechselte sie ins Sheraton Salobre Golf Resort Gran Canaria für das Opening.

Als Executive Assistant Manager in charge of Sales and Marketing übernahm Sandra Leibrock die Wiedereröffnung des Sheraton Grand Doha Resort & Convention Hotel, bevor sie nach Istanbul, ihrer letzten Station vor dem Engadin, wechselte.