Adlon Kempinski Berlin: Sebastian Riewe leitet Verkauf und Marketing

Adlon Kempinski Berlin

Sebastian Riewe leitet Verkauf und Marketing

Mit Sebastian Riewe hat das Hotel Adlon Kempinski ab sofort einen neuen Director of Sales & Marketing. Der Verkaufsprofi zeichnet damit für die Koordination aller Verkaufs- und Marketingaktivitäten des Hotels direkt am Brandenburger Tor verantwortlich. Gleichzeitig obliegt ihm auch die Leitung des 20-köpfigen Teams aus den Bereichen Verkauf, Veranstaltungsverkauf und Marketing.

Seine Karriere startete der heute 37-Jährige 1999 im Four Seasons Berlin mit einer Ausbildung zum Hotelkaufmann. Nach dem Abschluss hielt er dem Hotel im Grunewald für die folgenden zwei Jahre als Front Office & Reservations Agent die Treue. 2004 zog es Riewe jedoch nach England, wo er im Four Seasons London als Verkaufsagent, später im Four Seasons Hampshire als Gruppenkoordinator den Grundstein für seine Karriere im Bereich Sales & Marketing legte. 2005 folgte die Rückkehr nach Berlin, wo er bis 2008 im Regent Berlin die Positionen des Assistant Group & Event Sales Managers und die des Sales Managers bekleidete. Vor seinem Wechsel ins Adlon Kempinski war der Berliner seit 2008 zunächst als Senior Conference & Banqueting Manager, später als Verkaufsdirektor und seit 2012 als Hotel Operations Manager im Hotel de Rome, Berlin, tätig.