Arcotel Castellani Salzburg:  Oberrauch hat die Leitung übernommen

Arcotel Castellani Salzburg

Oberrauch hat die Leitung übernommen

Michael Oberrauch leitet seit Januar das von Arcotel geführte Vier-Sterne-Hotel. Der neue General Manager zeichnet für ein 70-köpfiges Team verantwortlich.

Der 32-jährige Salzburger war zuletzt als Direktor des Hotels Europa Salzburg sowie als Resident Manager im Hotel Salzburg Mitte tätig. Seine beruflichen Grundlagen erlernte er an der Hotelfachschule Bad Hofgastein.

"Das ARCOTEL Castellani ist so vielseitig wie seine Gäste. Businessgäste und Urlauber fühlen sich bei uns wohl. Die Kombination aus historischen Elementen im Außenbereich und dem modernen Interieur macht das Hotel einzigartig und besonders. Es macht mir Spaß, hier in meiner Heimatstadt neue Impulse zu setzen und ein motiviertes Team zu führen", erklärt Michael Oberrauch.

Martin Lachout, Vorstand der ARCOTEL Hotel AG: "Wir freuen uns, mit Michael Oberrauch einen engagierten und zielstrebigen General Manager gefunden zu haben. Er ist als Salzburger mit seinem Enthusiasmus der richtige Mann für das ARCOTEL Castellani. Ich wünsche ihm viel Erfolg!"