Mövenpick Hotels & Resorts
Andrew Langdon auf neuem Posten

langdon_andrew.jpg

Mit der Schaffung der neuen Position des Senior Vice President Asia blickt Mövenpick Hotels & Resorts strategisch in Richtung Asien, um Chancen in dieser Region zu optimieren und das Wachstum anzukurbeln. Diese Funktion übernimmt nun Andrew Langdon.

Andrew Langdon ist ein facettenreicher und multitalentierter Profi, der in seiner Heimat Australien an der University of Queensland mit einem Bachelor of Business im Bereich Wert- und Landverwaltung graduierte. Bevor er zuletzt als Executive Vice President ein Team von 17 Mitarbeitern bei der Jones Lang LaSalle Hotels und Hospitality Group (JLL) leitete, arbeitete er sieben Jahre als Managing Director für das Unternehmen Sallmanns.

Davor war er als Director of Valuation bei Savills beschäftigt. Er war hier federführend bei Gutachten und Beratungsaufträgen für eine Vielzahl von Kunden der Gastgewerbebranche. Andrew Langdon ist Mitglied der Royal Institution of Chartered Surveyors (MRICS), Teilhaber der Australian Property Institute (AAPI), ein zertifizierter Gutachter in Queensland und Mitglied der Thai Valuers Association (FTVA). (Foto: Mövenpick Hotels & Resorts)