FourSide Braunschweig: Kamphausen ist GM

FourSide Braunschweig

Kamphausen ist GM

Marc Kamphausen fungiert seit 1. Juli als General Manager des neuen FourSide Braunschweig. Der 44-jährige Wiesbadener begleitet damit bereits die Pre-Opening-Phase und Eröffnung des Vier-Sterne-Hotels mitten im Zentrum der Löwenstadt.

In den vergangenen Jahren verantwortete er als Manager unter anderem den Umbau des Crowne Plaza Berlin. Nach seiner Ausbildung im Vier Jahreszeiten Hamburg und einem anschließenden USA-Aufenthalt absolvierte er das Studium zum staatlich geprüften Betriebswirt an der Wirtschaftsfachschule Dortmund. Es folgten Stationen als Bankett Manager im Sheraton Frankfurt Airport, als F&B Direktor im Berliner Kempinski Bristol sowie als Director of Operations im Grand Elysee Hamburg.