Wald & Schlosshotel Friedrichsruhe
Huckenbeck leitet das Spa

Seit Februar 2014 liegt die Leitung des Spas im Fünf-Sterne-Superior Wald & Schlosshotel Friedrichsruhe in den Händen von Sven Huckenbeck. Er sammelte umfangreiche Erfahrung in der Führung, Konzipierung und Eröffnung von Spa- und Wellnessanlagen – verbunden mit zahlreichen Auszeichnungen.

Der 51-Jährige verfügt als Diplom-Sportwissenschaftler und aufgrund zahlreicher weiterer heilpraktischer Ausbildungen, beispielsweise als Therapeut für Akupunktmassage nach Penzel und als Myoreflex-Therapeut sowie als Experte in Ernährungsfragen über ausgezeichnetes Fachwissen.

Zu seinen beruflichen Stationen zählen das Falkensteiner Grand Spa Marienbad, Tschechien, für das er von 2004 bis 2007 als Spa Manager verantwortlich zeichnete. Von dort wechselte er als Director of Spa & Sports ins damalige Kempinski Grand Hotel Heiligendamm. Auf Gut Klostermühle in Alt Madlitz im Märkischen Seenland fungierte er als Direktor Brune Balance med & Spa. Für vier Jahre übernahm er zuletzt die Leitung des Therme, Vitality Med & Spa im Therme Laa Hotel & Spa in Laa an der Thaya, Österreich.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok