TUI Group
Birgit Conix wird neuer Finanzvorstand

Conix_Birgit.jpg
©TUI Group

Die Belgierin Birgit Conix soll bei TUI Nachfolgerin von Finanzvorstand Horst Baier werden. Der Aufsichtsrat der TUI Group hat entschieden, die 52-Jährige zum 15. Juli 2018 zum Mitglied des Vorstands zu bestellen. Nach dem Ausscheiden von Horst Baier im Herbst übernimmt sie dann das Finanzressort. Baier war mehr als 22 Jahre im TUI Konzern.

Birgit Conix kommt vom belgischen Medien- und Telekommunikationskonzern Telenet, bei dem sie seit Oktober 2013 das Finanzressort verantwortet. Vor ihrem Wechsel zu Telenet war sie seit 2011 Senior Finance Director Western Europe beim internationalen Brauereikonzern Heineken. Zuvor war sie unter anderem für den Healthcare-Konzern Johnson & Johnson sowie für Tenneco und Reed-Elsevier tätig.

Der Aufsichtsrat der TUI Group hat Birgit Conix für eine Amtszeit von drei Jahren bestellt. Sie tritt ihr Amt als Vorstand zum 15. Juli 2018 an und wird bis zur Übergabe des Finanzressorts eng mit Horst Baier zusammenarbeiten. Er wird mit dem planmäßigen Auslaufen seines Vertrages im Herbst 2018 aus dem Vorstand des Konzerns ausscheiden.