Emirates Palace, Abu Dhabi
Martin Cramer ist neuer General Manager

Cramer_Martin.jpg

Wieder steht ein Deutscher an der Spitze des Emirates Palace in Abu Dhabi: Wie Kempinski mitteilt, übernimmt jetzt Martin Cramer den GM-Posten des Hauses. Sein Vorgänger Holger Schroth trat bereits zum 1. Januar seine Stelle in München an.

Martin Cramer blickt auf eine über 30-jährige Karriere in der Hotellerie zurück. Er besitzt ein Diplom in Hotel- und Tourismusverwaltung der Industrie & Handelskammer Frankfurt am Main. Zwischen mehreren Führungspositionen, die Cramer auf der ganzen Welt inne hatte, war er bereits zwei Mal in Abu Dhabi tätig. 

Cramer folgt im Emirates Palace auf Holger Schroth. Dieser zeichnete seit 2013 als General Manager für das Haus in Abu Dhabi verantwortlich und leitet jetzt die Hotel Vier Jahreszeiten München GmbH.