my4walls Hamburg
Miriam Ziemer wird Direktorin

Ziemer_Miriam.jpg

Eröffnet wird in 2018, die Direktion hat schon die Arbeit aufgenommen: Das neue Serviced Apartmenthaus in der Hamburger City Nord my4walls wird von Miriam Ziemer geführt. Als General Manager hat sie bereits den Bürocontainer vor Ort bezogen und bereitet den Betrieb des neuen Apartmenthauses vor.

Im Frühjahr soll my4walls mit Miriam Ziemer als Direktorin eröffnet werden. Die studierte Betriebswirtin begann ihre Laufbahn mit der Ausbildung zur Hotelfachfrau. Es folgten Stationen in verschiedenen Hotels der gehobenen Kategorie in Düsseldorf und Hamburg. Unter anderem bekleidete sie leitende Positionen bei Arabella Sheraton, den Lindner Hotels und im Louis C. Jacob bevor sie als Executive Assistant Managerin für das Novotel Hamburg Alster verantwortlich zeichnete. Der Karrieresprung als General Manager brachte Miriam Ziemer zuletzt ins Aparthotel Adagio München, aus dem sie bereits Erfahrungen für den Serviced Apartment Bereich mitbringt.

Miriam Ziemer engagiert sie sich seit Jahren in der internationalen Hotelvereinigung AICR (Amicale Internationale des Sous Directeurs et Chefs de Réception des Grands Hôtels) und steht dem deutschen Verband schon seit über zwei Jahren als Präsidentin vor. Auch war sie bereits drei Jahre lang Offizielle Unicef-Botschafterin des Spenden-Programms „Check Out For Children“ für das ArabellaSheraton Airport Hotel Düsseldorf.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok