Operations

Steuertipp: Umstellung des Kassensystems

Steuertipp

Umstellung des Kassensystems

Die Frist zur Umstellung des Kassensystems endet am 31.12.2016. Darüber hinaus sind erweiterte Kontrollmöglichkeiten durch die Finanzverwaltung geplant.

Weiterlesen ...

Qualitätsmanagement im Housekeeping: Immer in Bewegung bleiben

Qualitätsmanagement im Housekeeping

Immer in Bewegung bleiben

Das Erfüllen von Gästeerwartungen ist nur erreichbar, wenn sich alle Mitarbeiter im Hotel für die Qualität verantwortlich fühlen. Mithilfe eines Qualitätskreises können Standards in Sachen Sauberkeit und Hygiene sichergestellt werden.

Weiterlesen ...

Brandschutz: Coq au Feu statt Coq au Vin

Brandschutz

Coq au Feu statt Coq au Vin

In Deutschland kommt es jeden Monat zu Hotelbränden; viele davon entstehen in der Küche. Hotelbesitzer sollten daher auf den vorbeugenden Brandschutz in ihrer Immobilie achten, denn bei Fahrlässigkeit haftet man im Brandfall persönlich und verliert den Versicherungsschutz. Demnächst kommen verschärfte Vorschriften zur Anwendung.

Weiterlesen ...

Expo-Real-Nachlese: Der Platz wird knapp

Expo-Real-Nachlese

Der Platz wird knapp

In München geht es heiß her. Auf dem Hotelmarkt jagt eine Neueröffnung die nächste und ein Ende des Booms ist bislang nicht in Sicht. Die Isar-Metropole steht damit stellvertretend für den gesamten deutschen Hotelinvestmentmarkt, der aktuell als der attraktivste Europas gilt. Ein Bild davon konnten sich Besucher auf der Expo Real machen.

Weiterlesen ...

Best Practice SEEhotel Friedrichshafen: Kochen – frisch & effizient

Best Practice SEEhotel Friedrichshafen

Kochen – frisch & effizient

Authentische Küche mit Leidenschaft bietet Küchenchef Thomas Kagerer seinen Gästen im SEEhotel Friedrichshafen am Bodensee. Seit vergangenem Jahr lässt er sich dabei von neuer Küchentechnik von FRIMA unterstützen.

Weiterlesen ...

Umbau & Renovierung: »Entscheidend ist, wie bediener­freundlich Hotels technisiert werden«

Umbau & Renovierung

»Entscheidend ist, wie bediener­freundlich Hotels technisiert werden«

Eine noch wesentlich stärker digitalisierte, vernetzte und vor allem individualisierte Hotelumgebung prognostiziert TKS-Geschäftsführer Uwe Christian Köhnen in den kommenden Jahren und sieht die Branche vor der elementaren Herausforderung, auf Augenhöhe mit den Gästen zu sein. Darüber hinaus erklärte Köhnen im Interview, weshalb Komplettlösungen gerade für Stadthotels einen immer wichtigeren Stellenwert bei Renovierungen haben.

Weiterlesen ...