Bildquelle: Tripadvisor

Nachhaltigkeit
ÖkoSpitzenreiter-Programm startet in Europa

Das GreenLeaders-Programm von TripAdvisor zielt darauf ab, Reisenden bei der Planung eines umweltfreundlichen Urlaubs zu helfen. Klassifiziert werden Unterkünfte, die sich besonders nachhaltigen Praktiken verschrieben haben.

Kategorie: News
Text: Top hotel, 17. März 2014

Mit dem TripAdvisor ÖkoSpitzenreiter-Status zeichnet das Programm, das bisher ausschließlich in den USA angeboten wurde, qualifizierte Hotels und Pensionen aus. Dabei werden die Unterkünfte in die Kategorien Bronze, Silber, Gold oder Platin eingeteilt, abhängig davon, welche grünen Maßnahmen realisiert werden. Jede Kategorisierung wird prominent auf der Unterkunftsseite auf TripAdvisor dargestellt. Bei der Entwicklung waren das United Nations Environment Programme (UNEP) und die International Tourism Partnership (ITP) beratend tätig.

Geeignete Unternehmen aus 19 Märkten – darunter Deutschland, Großbritannien, Irland sowie Frankreich, Italien und Spanien –  können sich ab sofort kostenlos bewerben. Jede Einreichung wird anhand eines umfassenden Kriterienkatalogs einer Prüfung unterzogen. Dazu zählen unter anderem die Wiederverwendung von Handtüchern und Hotelwäsche, Recycling und Kompostierung, der Einsatz von Solarzellen, die Bereitstellung von Elektroauto-Ladestationen sowie Dachbegrünungen. Je mehr grüne Praktiken eine Unterkunft umsetzt, desto höher das zu erreichende GreenLeaders-Level.

Großer Zuspruch für ÖkoSpitzenreiter-Programm 

Häuser, welche die Voraussetzungen des Programmes grundsätzlich erfüllen, die Minimum-Punktzahl für eine ÖkoSpitzenreiter-Auszeichnung jedoch nicht erreichen, qualifizieren sich für den GreenPartner-Status. In der DACH-Region haben sich bereits Hotelketten wie Accor, Marriott International, Hilton Worldwide, NH Hotel Group sowie Kempinski Hotels entschieden, an dem Programm teilzunehmen.

Seit dem Start im April 2013 in den USA hat das ÖkoSpitzenreiter-Programm bereits über 3700 US-Unterkünfte mit dem TripAdvisor GreenLeaders-Status ausgezeichnet. Hotels aller Art nehmen bereits daran teil: Hilton Worldwide, Select Registry sowie Marriott International.

„Knapp die Hälfte unseres Hotel-Portfolios weltweit verfügt über einen TripAdvisor GreenLeaders-Status“, sagt Denise Naguib, Vice President, Sustainability and Supplier Diversity von Marriott International. „Grün reisen sowie zum Erhalt und Schutz der Umwelt beitragen ist in den Köpfen verankert. Das GreenLeaders-Programm unterstützt dabei, die nächste Reise öko-freundlich zu planen und zu buchen.“

Nachhaltiger Tourismus immer wichtiger

Die Bedeutung von nachhaltigem Reisen verdeutlichen auch die Ergebnisse des aktuellen TripBarometer: Demzufolge legen 81 Prozent der befragten Reisenden Wert auf umweltfreundliche Aktivitäten und ebenfalls 81 Prozent der deutschen Hoteliers setzen bereits grüne Maßnahmen um.

„Angesichts der Tatsache, dass so viele Reisende die Umweltfreundlichkeit ihrer Urlaubsorte als wichtig bewerten, erzielen Unternehmen, die ihre Nachhaltigkeitspraktiken öffentlich machen, einen Wettbewerbsvorteil“, sagt Jenny Rushmore, Director Responsible Travel bei TripAdvisor. Das ÖkoSpitzenreiter-Programm ermögliche es Hotels und Pensionen, ihren ökologischen Fußabdruck in den Fokus zu rücken, um ihr Engagement mit Millionen Reisenden weltweit zu teilen.

Eine Bewerbung für das GreenLeaders-Programm ist unter green.tripadvisor.de möglich.

Top hotel Newsletter

Der kostenlose Top hotel-Newsletter liefert Ihnen regelmäßig Nachrichten aus der Welt der Hotellerie und Gastronomie.

Scroll Top