Operations

 

 

fahrzeuge_1.jpg
©Toyota

Der Designaspekt spielt beim Autokauf eine immer wichtigere Rolle. Daher wundert es nicht, dass die Automobilhersteller in jüngster Vergangenheit ein wahres Feuerwerk an neuen Modellen und Facelifts abgebrannt haben. Die Usability sollte an dieser Stelle allerdings nicht vernachlässigt werden. Top hotel-Autor Hans-Roland Zitka stellt Newcomer vor, die große Relevanz für das Gastgewerbe haben – sei es als Transporter oder stilvoller Gäste-Shuttle.

Weiterlesen

Fingerfood.jpg
Hotel zum Rittmeister

Viel Geschmack in winzigen Portionen – Jacob Tracy liebt die Herausforderung bei der Zubereitung von Fingerfood. Der Küchenchef im Hotel Zum Rittmeister ist Mitglied der Deutschen Köche-Nationalmannschaft und findet, dass die Mini-Gerichte in jeglichen Formen im Trend bleiben.

Weiterlesen

kosmetik.jpg

Gut zu wissen: Für Gäste spielt die Marke der Kosmetik- und Pflegeprodukte bei der Auswahl eines Wellnesshotels eine untergeordnete Rolle. Für Wellnesshoteliers dagegen kann ein effektives Spa-Management fünf bis 25 Prozent des Gesamtumsatzes generieren.

Weiterlesen

sicherheit.jpg

Hotels verfügen über zahlreiche Daten ihrer Gäste, von Kreditkarten- bis hin zu ganz persönlichen Informationen. Wer an die Daten gelangen will, hat oft leichtes Spiel – Cyberkriminalität wird noch immer unterschätzt. Sogar vor Erpressung schrecken Hacker nicht zurück.

Weiterlesen

edv.jpg

Virtuelle Realität, Roboter und künstliche Intelligenz: Wie werden diese Themen die Hotellerie in den kommenden Jahren verändern? Das optimale Gästeerlebnis beruht auf einem guten Service, einem personalisierten Angebot und der laufenden Abstimmung der einzelnen Bereiche – in Zukunft zunehmend basierend auf dem Einsatz von neuen Technologien. Welche Trends und Entwicklungen für die Hotellerie tatsächlich von Bedeutung sind, hat Oracle Hospitality in der Studie »Hotel 2025« untersucht.

Weiterlesen

Idee.jpg

Ein Projektstrukturplan stellt eine der zentralen Aufgaben der Projektplanung dar, ganz gleich, ob es sich um Neu-, An- oder Umbauten handelt. Dass man es tunlichst vermeiden sollte, das Pferd von hinten aufzäumen, unterstreicht ein aktueller Fall aus der Beratungspraxis von Friedrich W. Niemann.

Weiterlesen