Trend

 

 

Die Osterferien sorgen in den großen deutschen Städten zwar für durchwachsene April-Prognosen, generell werden die ersten beiden Quartale hier – wie auch in der gesamten Republik – deutlich über dem Vorjahresergebnis abschneiden. Es zeichnet sich ein weiteres Rekordjahr für die Branche ab.

Weiterlesen

Hotel_allgemein_neu.jpg

Die politischen Unruhen in Nordafrika und die Zunahme von terroristischen Angriffen haben dafür gesorgt, dass deutsche Feriendestinationen wie Nord- und Ostsee derzeit boomen. In den Städten geht es im Hochsommer traditionell etwas ruhiger zu, dennoch ist man vielerorts zufrieden.

Weiterlesen

Hotel_allgemein_neu.jpg

Bisher können die Hoteliers mit breiter Brust auf 2016 zurückblicken, schließlich sind die Zahlen zwischen Flensburg und Füssen im grünen Bereich. In den Metropolen stellt man sich allerdings bereits langsam auf das ruhigere Sommer-Business ein, das von Stadt zu Stadt unterschiedlich ausfällt.

Weiterlesen

trendbarometer.jpg

Nach dem insgesamt leicht rückläufigen Jahresstart gewinnt das Beherbergungsgeschäft langsam wieder an Fahrt. In den Rhein-Metropolen Köln und Düsseldorf wird dies durch die Mega-Messe Drupa befeuert, aber auch andernorts gibt es positive Tendenzen

Weiterlesen

Kölner Strukturwandel

fairmas_06_15_01_auslastung.jpg

Schon heute die Entwicklung des Marktes von morgen kennen – das ist die Intention des Trendbarometers der Fairmas Gesellschaft für Marktanalysen mbH, exklusiv in Kooperation mit Tophotel. Diese Ausgabe im Fokus: der Hotelmarkt in Köln.

Weiterlesen

fairmas_koeln.jpg
Quelle:Fairmas

Schon heute die Entwicklung des Marktes von morgen kennen – das ist die Intention des Trendbarometers der Fairmas Gesellschaft für Marktanalysen mbH, exklusiv in Kooperation mit Tophotel. Diese Ausgabe im Fokus: der Hotelmarkt in Köln / Bonn.

Weiterlesen