F&B

 

 

foodbeverage.jpg
©Nespresso

Das Grand Hyatt Berlin hat sich an ein neues Konzept für die deutsche Hotellerie gewagt und eine Kaffeebar im Eingangsbereich eingerichtet. Pünktlich zur Berlinale feierte die »CoffeeCorner« im Design von Nespresso ihre Premiere. Hoteldirektor Jan Peter van der Ree sieht darin den idealen Treffpunkt für Gäste und damit einen neuen Lobbytrend.

Weiterlesen

fuehstuck.jpg

Die wichtigste Mahlzeit des Tages findet auch im Netz statt. Das Auge isst mit – darauf legen immer mehr Hotels Wert, und gerade das Frühstück – der unbeschwerte Start in den Tag – eignet sich für Postings in den sozialen Netzwerken Instagram, Facebook & Co. Für viele Likes müssen die Produkte allerdings nicht nur schön aussehen – da sind sich das Grand Ferdinand in Wien und das Auszeit Hotel Düsseldorf einig.

Weiterlesen

Mealsharing.jpg

Ob in Hamburg, Zürich oder Venedig: Teilen ist in. Mealsharing heißt der Trend, der sich aktuell auch in gehobenen Hotel-Restaurants etabliert. F&B-Experte Pierre Nierhaus sieht großes Potenzial in dem Konzept – auch für den Bankett-Bereich.

Weiterlesen

sekt_champagner.jpg

Ein turbulentes Jahr geht für die deutschen Winzer zu Ende. Unterm Strich zeichnet sich beim Jahrgang 2017 eine recht kleine Erntemenge ab – allerdings mit guten bis sehr guten Qualitäten. Mit Preissteigerungen ist daher wohl zu rechnen.

Weiterlesen

brot.jpg

Das Münchner Start-up »Kuchentratsch« gibt Senioren eine sinnvolle Aufgabe und einen Zuverdienst. Auch das Hotel Platzl bezieht hier seine Kuchen – F&B-Direktor Michael Sobota hält das Unternehmen für unterstützenswert, obendrein »schmeckt es wirklich wie bei Oma«.

Weiterlesen