aloft_01_muenchen_aussen.jpg
Aloft

Mit den zwei Hotels in Stuttgart und München hat Starwood seine Lifestyle-Marke Aloft auf dem deutschen Markt platziert. Unter den zahlreichen jungen und hippen Marken hebt sich der Newcomer hervor: Hier gibt‘s Technik und Musik – live und zum Anfassen.

w-miami-2.jpg
Starwood (W Miami)

Miami Twice: Mit der Übernahme des ehemaligen Viceroy Miami ist die Starwwods Design-Marke W jetzt doppelt in der Metropole vertreten. Herzstück ist der rund 8000 Quadratmeter umfassende Outdoor-Bereich des Hauses. Klicken Sie Sich durch die Bilder des jüngsten W-Hotels.

Sunset_Key.jpg
The Luxury Collection / Sunset Key Cottages, Key West

Die Zeichen stehen auf Wachstum: The Luxury Collection wird gemeinsam mit ihren Partnern, den Eigentümern von Hotelimmobilien, 300 Millionen US-Dollar in die Expansion und Aufwertung des Portfolios in Nordamerika investieren. Die Ausgaben fließen in Hotels, die neu zur Marke stoßen, und in die Renovierung bereits zugehöriger Häuser in US-amerikanischen Destinationen wie Key West, Lake Tahoe, San Antonio und San Francisco.

DesignHotels_Logo_Anstieg.jpg
Design Hotels / Fotolia

Die Design Hotels AG konnte 2015 den Gesamtumsatz um rund elf Prozent steigern und damit die eigenen Erwartungen erfüllen. Der operative Gewinn liegt mit einer Steigerung um zwölf Prozent gegenüber dem letzten Jahr ebenfalls im Rahmen der geäußerten Annahmen.

Lifestyle-Marken.jpg
Tophotelprojects

Neue, spannende Hotelkonzepte erobern den Markt: Die Zahl der kreativen Lifestyle- und Design-Hotels steigt. Zu den vielversprechenden Kreationen zählen die neuen Marken CitizenM, Moxy, Ruby, W Hotels, Mama Shelter und einige mehr. Tophotelprojects, der Informationsdienstleister für Hotelprojekte, hat einige davon aufgelistet.

Starwood_Familienkonzept.jpg
Starwood Hotels & Resorts / Kids Club Le Méridien Ra Beach Hotel & Spa

Für über 300 Le Méridien- und Westin-Hotels und -Resorts hat Starwood ein neues Familienkonzept vorgestellt. Damit reagieren beide Hotelmarken auf die steigende Nachfrage nach Urlaubsangeboten für die ganze Familie und die veränderten Bedürfnisse von Familien auf Reisen.

LeMeridien_Munchen_lemeridienmunich_com.jpg
lemeridienmunich.com / Le Méridien Munich

Das Le Méridien am Hauptbahnhof der bayerischen Landeshauptstadt wird ab Juni von Munich Hotel Partners (MHP) betrieben. Deka schloss einen entsprechenden 20-jährigen Pachtvertrag ab. Die Marke Le Méridien des bisherigen Betreibers Starwood Hotels & Resorts bleibt erhalten.

LuxuryCollection_Nanjing.jpg
Starwood Hotels & Resorts / The Grand Mansion Nanjing, Library

Vergangene Woche hat Starwood Hotels & Resorts die Eröffnung des Grand Mansion, A Luxury Collection Hotel, in Nanjing, der Hauptstadt der Provinz Jiangsu, bekannt gegeben. Das siebte Hotel der Marke in China verdeutlicht die weltweiten Expansionspläne der Kollektion, die bis zum Ende des Jahres 2015 die Schwelle von 100 Häusern überschreiten will.

Sheraton_Logo.jpg
Starwood Hotels & Resorts

Mit dem Vertrag für das Sheraton Cascais Resort hat Starwood Hotels & Resorts seine Expansion in Portugal in Angriff genommen. Ab Ende Februar soll das Hotel als Franchise unter der Starwood-Marke betrieben werden.

Le_Meridien_Visconti_Rome.jpg
Starwood Hotels & Resorts / Le Méridien Visconti Rom

Auf dem Internationalen Hotel Investment Forum (IHIF) in Berlin kündigte Starwood Hotels & Resorts Anfang März an, weiterhin auf ein starkes Wachstum in Europa zu setzen. Nach dem Rekordexpansionsjahr 2015 mit 18 Neueröffnungen in Europa befinden sich nun bereits mehr als 30 Hotels in der Entwicklung und werden innerhalb der nächsten fünf Jahre eröffnen.

meridien_parkhotel.jpg
Le Meridien Parkhotel Frankfurt

Die Kölner Projektentwicklungs- und Investmentgesellschaft Art Invest Real Estate hat das Frankfurter Le Méridien Parkhotel gekauft. Im Auftrag von Kildare Partners, einer britischen Private Equity Gesellschaft, war Jones Lang LaSalle (JLL) beim Verkauf beratend tätig.

Nordport_Plaza_Hamburg.jpg
premero Immobilien GmbH

Nicht weit vom Hamburger Flughafen entsteht das Nordport Plaza – Hamburg Airport Hotel. Das Vier-Sterne-Hotel in der Niendorfer Straße in Norderstedt wird unter der Starwood-Marke Tribute Portfolio vermarktet. Die Eröffnung ist für 2017 geplant.

FourPoints_Bali_Kuta.jpg
Starwood Hotels & Resorts / Four Points Bali, Kuta

Mehr als 200 Hotels weltweit gehören inzwischen zur Starwood-Marke Four Points. Angetrieben von einer großen Nachfrage in dynamischen Hotelmärkten rund um den Globus ist die Four Points-Pipeline die größte im Marken-Portfolio der Hotelgruppe. Noch in diesem Jahr sollen zwölf weitere Hotels eröffnen.

Merger_iStock.jpg

Die Ankündigung aus dem Hause Marriott, Starwood für rund 11 Milliarden Dollar übernehmen zu wollen, schlug im vergangenen November ein wie eine Bombe. Unter Dach und Fach ist der Deal allerdings längst noch nicht, weshalb jetzt ein von der chinesischen Anbang Insurance Group angeführtes Konsortium ein weiteres, verbessertes Angebot gemacht hat. Dabei stellt sich die Frage: Wer ist diese Anbang Insurance Group?

marriott-starwood.jpg

Mega-Merger: Marriott International und Starwood Hotels & Resorts gaben am Montag Vormittag bekannt, dass die Verantwortlichen beider Hotelgesellschaften sich auf eine Fusion geeinigt haben, wodurch die mit mehr als 5500 Hotels größte Hotelgesellschaft der Welt entsteht. Die Kaufsumme liegt im zweistelligen Milliardenbereich.

Merger_iStock.jpg
iStock

Marriott International hat die Übernahme von Starwood Hotels & Resorts Worldwide erfolgreich abgeschlossen und damit den weltweit größten Hotelkonzern geschaffen. Durch die Übernahme bietet Marriott nun das umfangreichste Markenangebot der Welt – 30 Top-Brands mit mehr als 1,1 Millionen Zimmern in über 5.700 Hotels rund um den Globus.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok