Azubi_des_Jahres_2017_090.jpg

Bei der diesjährigen Bestenehrung am 4. Dezember 2017 in Berlin werden rund 200 Spitzen-Absolventen des aktuellen Jahrgangs von der IHK jährlich ausgezeichnet. Bei der feierlichen Veranstaltung erhält das east Hotel den Preis für herausragende Leistungen im dualen Ausbildungssektor.

fmba.jpg
Meet The Best

Olaf P. Beck, Otto Lindner oder Alexander Winter als Mentor erleben: Die FBMA nimmt den vielzitierten Fachkräftemangel der Branche erneut zum Anlass und richtet MEET THE BEST, das Mentoren-Symposium für den Branchennachwuchs, nach zwei erfolgreichen Veranstaltungen in den vergangenen Jahren am Freitag den 5. Mai im Frankfurter Welcome Hotel zum dritten Mal aus. Noch sind Bewerbungen möglich.

DEHOGA_Konstanz.jpg
Südkurier/Eike Brunhöber / von li. Peter Ehrhardt, Dieter Wäschle, Alexander Hangleiter

Am Bodensee und im Schwarzwald verzeichnet der Tourismus ein Umsatzplus. Allerdings müssten die Gastronomen und Hoteliers um ihre Mitarbeiter ringen, denn immer mehr Fachkräfte wandern in die Schweiz ab, wie der Südkurier im Anschluss an eine DEHOGA-Pressekonferenz berichtet.

blauerreiter1.jpg
Marcus Fränkle

Das Employer Branding Beratungsunternehmen CSR jobs & companies hat zusammen mit UNICUM, creditreform und dem »handelsjournal« zum vierten Mal Arbeitgeber mit Verantwortung ausgzeichnet. Der Blaue Reiter in Karlsruhe hat in der Rubrik „Personalmanagement“ den ersten Platz belegt.

dehoga_hoechstzeit.jpg
Dehoga-Präsident Guido Zöllick, Hauptgeschäftsführerin Ingrid Hartges

Einer aktuellen Umfrage Des Branchenverbands schränkt jeder zweite Betrieb aufgrund des Arbeitszeitgesetzes Öffnungszeiten und Leistungsangebote ein. Dehoga-Präsident Guido Zöllick plädiert deshalb für eine Wochenarbeitszeit und beruft sich auf EU-Lösungen.

fjh_aisenbrey.jpg
Alexander Aisenbrey im Interview bei Hotelier TV

Was seinen Ursprung 2015 beim „Top hotel Vision Circle“ in der Toskana hatte, ist heute schon eine bekannte Marke: Fair Job Hotels, die einzigartige Imageinitiative von Tophoteliers, konnte beim jüngst erfolgten Jahrestreffen in Frankfurt großartige Erfolge aufweisen. Darüber hinaus sind für 2018 weitreichende Aktionen geplant, wie der FJH-Vorsitzende Alexander Aisenbrey ankündigt.

7-8.16_Gastkommentar_Elke-Schade.jpg
Elke Schade

Elke Schade verfügt über langjährige Erfahrung in leitenden Positionen der deutschen und internationalen Konzern- und Privathotellerie. Die Hotelbetriebswirtin und Wirtschaftsmediatorin engagiert sich vor allem für die Nachwuchs- bzw. Zukunftsarbeit in der Branche sowie für wertschätzendes Personalmanagement. Ihr Ansatz ist humanistisch und ganzheitlich; Basis sind die Analyse der Lebensmotive nach Prof. Steven Reiss sowie die MotivationsPotenzialAnalyse. Elke Schade leitet unter dem Motto »Hotelkompetenz auf den Punkt gebracht« ihre eigene Beratungsgesellschaft und ist Vorsitzende des Fachbeirats der Deutschen Hotelakademie. www.elke-schade.de

hyatt-logo.jpg
Hyatt

Die Hyatt Hotels and Resorts dürfen sich erneut über eine Auszeichnung von Great Place to Work freuen: Zum zweiten Mal in Folge setzte das internationale Forschungs- und Beratungsinstitut mit Sitz in San Francisco die Hyatt Hotels Corporation auf die Liste der 100 besten internationalen Arbeitgeber Europas. 

interconti-dus.jpg
InterConti Düsseldorf

Vier Düsseldorfer und ein Kölner IHG-Hotel laden Ende August zum Karriere-Speed-Dating ins Luxushotel in der Königsallee. 30 Minuten müssen dabei pro Hotel reichen, um einen bleibenden Eindruck zu hinterlassen.

recruiting.jpg
Shutterstock

Das Thema künstliche Intelligenz war im Jahr 2017 auch im Recruiting zentral. Sind Recruiter aufgrund der zunehmenden Automatisierung daher bald arbeitslos? Wohl eher nicht, denn der aktuelle Trend zur Individualisierung des Bewerbungsprozesses wird immer wichtiger und verlangt Personalern viel Handarbeit ab.

Den Ausbau des Personalmarketings hat die Hamburger Hotelgesellschaft als klares Unternehmensziel für 2018 annonciert. Ein elementares Projekt ist hierbei die geplante Hotel-Academy mit dem zugehörigen Nachwuchshotel.

arbeitgeberbewertung.jpg

Die Yourcareergroup veröffentlicht seit Juli auf ihren Plattformen anonyme Arbeitgeberbewertungen von Mitarbeitern. Sowohl ehemalige als auch aktuelle Angestellte dürfen die Funktion nutzen, eine Moderatorin gewährleistet den guten Ton. Für das Unternehmen bietet sich die Chance, auf Beiträge zu reagieren und der Konkurrenz einen Schritt voraus zu sein.

HSMA-Employer_Branding_Camp_2017.jpg

Vom 21. bis 23. September 2017 findet zum dritten Mal das „HR/Employer Branding Camp“ der HSMA Deutschland e.V. statt. Wie im vergangenen Jahr wird die HSMA von der Deutschen Hotelakademie und dem HRM Research Institute als Kooperationspartner unterstützt. Veranstaltungsort des Barcamps für die Themenbereiche Arbeitgebermarketing, Recruitingstrategien und Unternehmenskultur in Hotellerie und Tourismus ist das hotel friends Köln.

atlantic-bewerbung.jpg

Mit „garantierten Telefoninterviews“ vor dem eigentlichen Bewerbungsprozess wollen die Atlantic Hotels potenziellen Arbeitnehmern die Hürde des Bewerbungsschreibens nehmen und den Erstkontakt herstellen. Das unkomplizierte Verfahren findet bei den Kandidaten großen Anklang.

HR_Aufstieg.jpg
Shutterstuck

Die Gelegenheiten, Chef zu werden, sind in der Hotellerie vielfältig. Die Risiken, die Chance zu vermasseln, sind es allerdings auch. Vor dem Schritt in die erste Führungsverantwortung gibt es für Personalentscheider und Fachkraft einige Hausaufgaben zu erledigen.

stellenanzeige.jpg

Immer wieder diskutieren HR-Verantwortliche über Sinn und Unsinn der Stellenanzeige – egal ob Print oder Online. Können wir auf sie verzichten? Setzen wir stattdessen lieber auf innovativere Rekrutierungsmethoden? Diese Fragen stellt sich Personalberater Albrecht von Bonin und findet: Irgendwie brauchen wir die Anzeige doch noch.