Vib_BestWestern.jpg
Best Western Hotels & Resorts / Vib

Best Western Hotels & Resorts plant, in den kommenden Jahren das Hotelportfolio in Asien fast zu verdoppeln. Das bestehende Angebot soll in der gesamten Region ergänzt werden um zahlreiche hochwertige Hotels, darunter viele Neubauten.

deutscher_chef.jpg

Ein Leben in der Luxushotellerie wurde Christian Zunk schon in die Wiege gelegt. In Abidjan geboren, verbrachte er seine Kindheit durch die Tätigkeit seines Vaters in Häusern von Kempinski bis Rafael. Nachdem er der Familientradition folgte und zahlreiche Openings von Fünf-Sterne-Häusern in Deutschland begleitet hat, ist Christian Zunk mittlerweile in Asien heimisch und will jetzt mit seiner neuen Arbeitsstelle in Bangkok Zeichen setzen.

Althoff_Logo_ThomasH.Althoff.jpg
Althoff Hotel Gruppe / Thomas H. Althoff

Die Althoff Hotel Gruppe fungiert künftig als Franchisegeber für die Marke AMERON am asiatischen Markt und kooperiert mit der PLATENO Hotel Gruppe. Damit agiert das deutsche Hotelunternehmen erstmals außerhalb Europas.

Six_Senses_Bhutan.jpg
Six Senses Bhutan

Mit einem neuen Großprojekt will Six Senses seinen Gästen ein umfangreiches Erlebnis des wenig bekannten Königreichs Bhutan im südlichen Himalaya ermöglichen. Die insgesamt 82 Suiten und Villen in fünf „Satelliten“-Resorts an unterschiedlichen Orten werden unter dem gemeinsamen Namen Six Sense Bhutan vermarktet und sollen in der zweiten Jahreshälfte 2017 eröffnen.

JW_Marriott_Mumbai.jpg
Marriott International / JW Marriott Mumbai Sahar

Nach Rückgängen an Übernachtungen ausländischer Gäste stieg zuletzt die Zahl der Ankünfte von zahlungskräftigen Touristen in Indien um sechs Prozent. Nun werden auch wieder Tophotels gebaut: Derzeit sind 159 First-Class und Luxushotels mit insgesamt 29.068 Zimmern im Bau, wie Tophotelprojects berichtet.

Pentahotels_Logo.jpg
Pentahotels

Viertes Haus in China: Mit der Eröffnung des pentahotels Hong Kong Tuen Mun im Herbst 2016 setzt das Unternehmen seine Strategie fort. Nach der Eröffnung in Hong Kong, Kowloon wird die Millionenmetropole an der Südküste Chinas um ein weiteres penta-Haus bereichert.

Nordkorea_Hotel_Startbild.jpg
Tripadvisor

Über Hotels im kommunistischen und abgeschotteten Nordkorea ist etwa so viel bekannt, wie vor 40 Jahren über Unterkünfte in der Sowjetunion. Und doch geben die Eindrücke und Bewertungen von Reisenden im Internet einen Einblick in den Standard der „Luxushotellerie“ unter Kim Jong-un.

SO_Sofitel_Hua_Hin.jpg
SO Sofitel Hua Hin, Thailand

Im Februar eröffnete die internationale Hotelgruppe AccorHotels mit dem SO Sofitel Hua Hin das erste Resort der Marke im asiatisch-pazifischen Raum. Das Fünf-Sterne-Hotel liegt in der zentralen Resortprovinz von Phetchaburi, an der Küste des Golfs von Thailand und verfügt über 71 Studios und sieben Pool-Villen.

InterConti-Singapore-Robertson-Quay.jpg

Ein neuer Mitwerber für Marina Bay Sands, Raffles & Co.: In einem der lebhaftesten Bezirke Singapurs geht das neue InterContinental Singapore Robertson Quay an den Start. Es bietet 225 Zimmer und Suiten sowie ein Penthouse – im industriell-eleganten Design – mit Blick auf die Skyline der Metropole.

The_President_by_AKARYN_Laos_cafe.jpg
The President by AKARYN Café

In Laos entsteht derzeit ein neues Domizil der AKARYN Hotel Group. The President by AKARYN wurde von der New York Times bereits als eine der sieben wichtigsten Neueröffnungen des Jahres angekündigt.

Asien.KAB.jpg

Die Region Asien-Pazifik bleibt trotz der Konjunkturflaute in China ein führender Wachstumsmarkt für den internationalen Tourismus mit einem fünfprozentigen Anstieg bei den Auslandsreisen in diesem Jahr. Im kommenden Jahr wird mit 6,1 Prozent ein noch größeres Wachstum erwartet, so der ITB World Travel Trends Report.

neue_hotels_2.jpg

Im Geschäftsviertel von Bangkok hat Park Hyatt das erste Haus der Marke in Thailand eröffnet – in einem spektakulären Gebäude. So mancher bezeichnet das Park Hyatt Bangkok bereits als erstes Sechs-Sterne-Hotel der Stadt. Das liegt nicht nur am Salzwasser-Infinity Pool.