Intergastra-2018-Innovationspreis.jpg

Eine Sauna, die in jedes Zimmer passt, eine ganzheitliche Hotel-App oder ein intelligentes Digitalisierungssystem für die Profi-Küche – die Sieger des letzten Intergastra Innovationspreises haben vielfältige Lösungen für die gastgebende Branche angeboten. Auch im Rahmen der kommenden Intergastra, die vom 3. bis 7. Februar 2018 in Stuttgart stattfindet, werden wieder die besten Neuheiten gesucht und ausgezeichnet.

Internorga_Gastro_Startup_Wettbewerb_HamburgMesse-und-Congress_Michael_Zapf.jpg
GOOD BANK-Gründerin Ema Paulin / Hamburg Messe & Congress, Michael Zapf

Beim Vorentscheid des Gastro Startup-Wettbewerbs der Internorga und der Leaders Club Deutschland AG wurden vergangene Woche fünf Finalisten bestimmt: Bang Bang, Brox, GOOD BANK, Mexiko Strasse und ´s Handwerk. Der verbleibende sechste Startplatz wird über eine Wildcard vergeben, für die sich Gastro Startups noch spontan bewerben können. Das Finale findet am 17. März  auf der Internorga statt.

Internorga_Zukunftspreis_2.jpg
Messe Hamburg / INTERNORGA Zukunftspreis

Innovative Unternehmer können sich noch bis zum 15. Januar 2017 für den INTERNORGA Zukunftspreis bewerben. Neben den eigenen Einsendungen können auch Unternehmen für den Zukunftspreis empfohlen und vorgeschlagen werden. Sowohl Aussteller (Kategorie „Trendsetter Produkt“) als auch Besucher (Kategorie „Trendsetter Unternehmen“) der INTERNORGA dürfen in das Rennen um den begehrten Branchen-Award gehen.

Internorga_Newcomers_Area.jpg
Hamburg Messe / Internorga

Die Newcomers‘ Area auf der INTERNORGA (17.-21.3.17) geht im kommenden Jahr in die achte Runde. Hier werden innovative Konzepte und Ideen erstmals der Branche präsentiert. Bewerbungen sind ab sofort möglich.

internorga.jpg
Internorga

Noch bis 31. Dezember können sich Jungköche für den Wettbewerb "Next Chef Award" mit Johann Lafer anmelden, der während der Internorga von 9. bis 13. März in Hamburg stattfindet. Aus allen Einsendungen wählt eine Jury die Teilnehmer aus.

YCG.jpg

Der vieldiskutierte Nachwuchs- und Fachkräftemangel in der Hotellerie führt dazu, dass sich die Arbeitgeber zunehmend bei den potenziellen Kandidaten bewerben. Längst ist ein Arbeitnehmermarkt entstanden. Diese veränderten Rahmenbedingungen erschweren das Recruiting und führen dazu, dass Employer Branding-Maßnahmen – wie beispielsweise branchenspezifische Jobmessen – an Bedeutung gewinnen.

Meetingplace_mbt.jpg
mbt Meetingplace / Klaus D. Wolf

151 Aussteller kommen am 24. November 2016 zum mbt Meetingplace nach München. Im umfangreichen Vortragsprogramm werden unter anderem Vince Ebert, Dr. Florian Langenscheidt und Boris Grundl als Keynote-Speaker erwartet.

mbt_Meetingplace-c-Klaus_D.Wolf.jpg
mbt Meetingplace / Klaus D. Wolf

Am Donnerstag, den 24. November treffen sich Entscheider aus der MICE-Branche in München, um sich auf der mbt Meetingplace über Trends und Themen, Locations und Destinationen auszutauschen. Die Fachmesse für Geschäftsreise-, Tagungs- und Veranstaltungsplaner/-innen findet im Postpalast der bayerischen Landeshauptstadt statt. Mit mehr als 150 Ausstellern ist die ganze Vielfalt der MICE-Branche vertreten.

Scharrer_Sabine.jpg

Sabine Scharrer (Foto) übernimmt ab Mai 2016 als Objektleiterin die Nachfolge von Ulrike Wechsung und damit die Verantwortung für den Bereich der Heimtextilien. Für den Bereich der Haustextilien ist weiterhin Meike Kern die federführende Objektleiterin. Somit wird die Heimtextil auch in Zukunft von einer bewährten Doppelspitze geleitet.

Markt_des_guten_Geschmacks_C_Messe_Stuttgart.jpg
Messe Stuttgart

Immer mehr Verbraucher sowie Gastronomen und Hotelliers legen Wert auf unverfälschten Geschmack. Sie wollen Lebensmittel, die frei von gentechnisch veränderten Rohstoffen und Aromastoffen sind. Auf dem Stuttgarter „Markt des guten Geschmacks – die Slow Food Messe“ werden sie von 31. März bis 3. April fündig.

gastro-vision.jpg

Im Februar 2018 gibt es zusätzlich zu der gewohnten jährlichen Gastro Vision im Herzen Hamburgs eine weitere Veranstaltung in Stuttgart. Die zweite Gastro Vision findet von 3. bis 7. Februar 2018 im Rahmen der Intergastra, der europäischen Plattform für die ganze Welt des Gäste-Business, statt.

Vom 5. bis 7. November 2017 heißt es „Herzlich Willkommen zur Messe ISS GUT 2017“ auf dem Leipziger Messegelände. Als die Fachmesse für das Gastgewerbe und das Ernährungshandwerk im mitteldeutschen Raum deckt sie den gesamten Außer-Haus-Markt ab. Auf dem Programm stehen auch besondere Themen.

carf-spirit-lounge-internorga2018-Hamburg-Messe-und-Congress--Michael-Zapf.jpg
Die erstmals stattfindende Craft Spirit Lounge wurde gut angenommen. Bild: Hamburg Messe und Congress/Michael Zapf

Die Veranstalter der 92. Internorga in Hamburg sind mit der Leitmesse für den Außer-Haus-Markt zufrieden. Die erstmals initiierte Craft Spirit Lounge, bei der handgemachte Spirituosen im Fokus standen, wurde gut angenommen. Und auch sonst erteilten die Besucher der Messe gute Noten.

Intergastra_Wettbewerb.jpg
Messe Stuttgart/INTERGASTRA 2006 / Modell "Blattwerk"

Wie sieht die Outdoor-Gastronomie von morgen aus? Im Rahmen der Intergastra (20.-24. Febraur 2016, Stuttgart) findet zum siebten Mal der Wettbewerb "Restaurant der Zukunft" statt. Im kommenden Jahr lautet das Motto "Generation Outdoor".

Intergastra_2014.jpg
Messe Stuttgart / Intergastra 2014

Die Jury-Entscheidung steht fest: Drei Gewinner des Intergastra-Innovationspreises 2016 wurden bekannt gegeben. Zum neunten Mal werden damit innovative und zukunftsträchtige Ideen für Gastronomie und Hotellerie ausgezeichnet. Die Übergabe der Preise wird Günther Oettinger am 20. Februar vornehmen.

ProWein_Messe_Dusseldorf_ctillmann.jpg
Messe Düsseldorf / ctillmann

Vom 13. bis 15. März drehte sich in Düsseldorf alles um das Thema Wein und Spirituosen. Die Veranstalter der ProWein ziehen für die diesjährige Ausgabe eine positive Bilanz.

spogagafa_koln.jpg
Koelnmesse / spoga+gafa

Vom 30. August bis 1. September ist die ganze Welt des Gartens wieder zu Gast in Köln. Rund 2.000 Anbieter aus 60 Ländern werden auf der spoga+gafa 2015 ihre Neuheiten präsentieren. Der erwartete Auslandsanteil auf Ausstellerseite liegt mit über 80 Prozent auf einem Top-Niveau. Die Fachbesucher erwartet auch in diesem Jahr eine umfassende und vielseitige Produktschau.

Transgourmet_Fachmesse.jpg
Transgourmet

Unter dem Motto „Kulinarische Erlebnisreise in 2 Tagen“ lädt Transgourmet nach Augsburg. In Kooperation mit rund 130 seiner Lieferanten werden am 15. und 16. September Innovationen, aktuelle Food-Trends und Know-how für die Profiküche präsentiert.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok