Jost-Deitmar_quer_1--Hotel-Lindner.jpg
Jost Deitmar übernimmt das Hotel Lindner in Bad Aibling ©Hotel Lindner

Fast 20 Jahre lang, bis 2017, führte Jost Deitmar das Fünf-Sterne-Hotel Louis C. Jacob an der Hamburger Elbchaussee. Dann kam es zum Bruch mit dem Unternehmer Horst Rahe. Deitmar nahm sich eine Auszeit, jetzt ist er zurück: Als Inhaber möchte der er das Hotel Lindner in Bad Aibling auf hohem Niveau in die Zukunft führen. Alle 42 Mitarbeiter hat er übernommen.

Silva_Jose.jpg

Die Jumeirah Group hat Jose Silva (Foto) zum neuen Chief Executive Officer ernannt. Er folgt auf einen Deutschen: Stefan Leser war nur rund 18 Monate CEO der Gruppe.

Rhyner_Roland.jpg

Roland Rhyner hat von der Position des General Managers beim Lifestyle-Hotel Kameha Grand Zürich zur Fashionhotel Management AG gewechselt. Seit 1. September hat der 51-Jährige dort die Funktion als Head of Business Development inne.

Bosse_Gerhard.jpg
Gerhard Bosse ©Kempinski Hotels

Das Kempinski Hotel Das Tirol hat einen neuen General Manager: Gerhard Bosse hat die Geschäfte von Henning Reichel übernommen, der das Fünf-Sterne-Superior-Hotel in Jochberg bei Kitzbühel seit der Eröffnung 2012 führte.

Heinzmann-Michael.jpg

Das Hotel Vier Jahreszeiten Kempinski München hat Michael Heinzmann (Foto) als Director of Rooms gewonnen. Hanno Barkhoff, der im März 2016 als F&B-Director in das Haus kam, wurde am 1. Januar 2018 zum Executive Assistant Manager des Hauses befördert.

Hartmann_Tobias.jpg

Eröffnet wird Büsums neues 4-Sterne-Hotel erst im Juni, Küchenchef Tobias Hartmann steckt schon in den Vorbereitungen. Der 34-Jährige zeichnet fortan für die gesamte Gastronomie der Küstenperle – inklusive des Restaurants „Deichperle“, der Bar „Schneiders“ sowie des Veranstaltungsbereiches – verantwortlich.

Heimann_Christian.jpg
Christian Heimann ©Lindner Hotels & Resorts

Ab sofort hat das Lindner Hotel & Residence Main Plaza einen neuen Resident Manager: Christian Heimann wechselt vom Holiday Inn Express Frankfurt Airport, für das er vier Jahre lang als General Manager tätig war, in das Haus am Sachsenhausener Mainufer.

Wessoleck_Tina.jpg

Bei der Generalversammlung der Logis-Hotels in Paris wurde jetzt Fabrice Galland für drei Jahre zum Präsidenten wiedergewählt. Zudem wurde die Ernennung des neuen Generaldirektors Karim Soleilhavoup bekannt gegeben. Mit Tina Weßollek sitzt jetzt außerdem erstmals ein Deutsches Mitglied für drei Jahre im Aufsichtsrat.