Bork_Casper.jpg
©Mandarin Oriental

Caspar Bork ist neuer Executive Chef im Mandarin Oriental München. Er verantwortet nun neben dem 22-köpfigen Team bis auf das „Matsuhisa“ alle Outlets des Hauses und wird diese kulinarisch und strategisch leiten.

Jansen_Nils2.jpg

Nachdem Nils Jansen in den vergangenen vier Jahren als General Manager für die beiden 25hours Hotels by Levi‘s und The Goldman in Frankfurt verantwortlich war, wird er zum 1. September die Leitung des neuen Kölner Hauses übernehmen.

Dreyer_Dirk.jpg

Auf seiner Facebook-Seite gab er es Anfang der Woche bekannt: Dirk Dreyer ist der neue General Manager des 25hours Hotel Bikini Berlin. Er wechselt vom nhow Berlin, welches er seit 2015 leitete.

25hrs.jpg
Andreas Schnürer

Andreas Schnürer, der zuletzt als Senior Sales & Marketing Manager in den beiden 25hours Hotels der Hamburger Hafencity tätig war, tauscht die Elbe gegen den Main. Seit August leitet er das 25hours Hotel by Levi’s im Bahnhofsviertel und das 25hours Hotel The Goldman mit insgesamt 97 Zimmern im kreativen Frankfurter Ostend.

25hours-neue-Geschaftsfuhrung-Fox-End.jpg
Steffen Fox (li.) und Michael End steigen zum 1. Januar in die Geschäftsführung von 25hours auf.

Ein Jahr nach der Bekanntgabe der strategischen Partnerschaft mit AccorHotels organisiert sich die 25hours Hotel Company neu: Michael End, bisher COO, sowie Steffen Fox, bisher CFO, rücken neben dem geschäftsführenden Gesellschafter Christoph Hoffmann in die Geschäftsführung auf. Die Regelung tritt am 1. Januar 2018 in Kraft.

AndreasWinkler.jpg

Der ehemalige Treugast-Manager fungiert seit 1. Juli als Regionaldirektor in Bad Saarow die übergeordnete Leitung des A-ROSA Scharmützelsee und des a-ja Resort. Winklers Vorgängerin hat das Unternehmen verlassen.

Wenzel_Martin.jpg

Das Aalernhüs hotel & spa in Sankt Peter Ording hat einen neuen Direktor: Martin Wenzel tritt die Nachfolge des General Managers Olaf Philip Beck an, der das Hotel bereits im letzten Jahr verlassen hat.

Accor-O-Rourke-Duncan-Daniel-Nuderscher.jpg
©AccorHotels/Daniel Nuderscher

Duncan O’Rourke leitet ab sofort in seiner neuen Funktion als COO Central Europe bei AccorHotels die Teams in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Er ist bereits seit Ende 2016 für den Konzern tätig.

Picheral-Laurent_AccorHotels.jpg
Laurent Picheral ist bei AccorHotels neuer CEO für Central Europe. (©AccorHotels)

Laurent Picheral leitet als Deputy CEO AccorHotels Europe und CEO AccorHotels Central Europe das Management-Team am Standort München. Zuvor begleitete er federführend den Umbau der Immobiliensparte des französischen Konzerns in eine eigenständige Gesellschaft unter dem Namen AccorInvest.

Chris Cahill und Jean-Jacques Morin sind zu Deputy Chief Executive Officers von AccorHotels ernannt worden. Ihre jeweiligen Aufgabenbereiche wurden entsprechend erweitert. Chris Cahill übernimmt die Rolle des Deputy CEO für den Hotelbetrieb. Jean-Jacques Morin, bisher CFO, wurde zum Deputy CEO für Finanzen, Kommunikation und Strategie ernannt.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok