Sofitel_Bangkok_King_Power_AccorHotels_Michael-Spencer.jpg
Pullman Bangkok King Power mit neuer Lobby The Junction © AccorHotels/Michael Spencer

Nach der Ankündigung des ersten Swissôtel in Sarajevo verkündet die französische Hotelgruppe nun die Vertragsunterzeichnung für ein Mega-Projekt der Marke Sofitel in Dubai. Neuzuwachs kann auch die Marke Pullman verzeichnen, die mit dem Pullman Tokyo Tamachi erstmals in Japan vertreten sein wird. Das Ende umfangreicher Renovierungsarbeiten kann darüber hinaus das Pullman Bangkok King Power vermelden.

Bleibt die Branche weiterhin so dynamisch? Welche Konzepte werden dauerhaft erfolgreich sein? Der 9. Deutsche Hotelimmobilien-Kongress soll Antworten zu diesen und weiteren Fragen liefern. Am 26. und 27. Juni findet die Veranstaltung im neu eröffneten Sofitel Frankfurt Oper statt und beschäftigt sich eingehend mit den Themen Investment, Konzepten und Zielgruppen der Hotellerie.

SO_Sofitel_Hua_Hin.jpg
SO Sofitel Hua Hin, Thailand

Im Februar eröffnete die internationale Hotelgruppe AccorHotels mit dem SO Sofitel Hua Hin das erste Resort der Marke im asiatisch-pazifischen Raum. Das Fünf-Sterne-Hotel liegt in der zentralen Resortprovinz von Phetchaburi, an der Küste des Golfs von Thailand und verfügt über 71 Studios und sieben Pool-Villen.

sofitel-sydney.jpg

Mit dem Sofitel Sydney Darling Harbour hat jüngst das erste neu erbaute internationale Luxushotel seit mehr als 15 Jahren im Finanzdistrikt der Stadt eröffnet. Das Design spielt auf das vielschichtige Erbe Australiens ebenso an wie auf die französischen Wurzeln der Marke Sofitel.

Colmorgen_Carsten.jpg

Nach mehr als zwölf Jahren als General Manager des Sofitel Berlin Kurfürstendamm verlässt Carsten Colmorgen das Haus. Das Hotel selbst teilte dies auf seiner Facebook-Seite mit. Ein Nachfolger steht bereits fest.

Woltering_Robert-Jan.jpg

Ab sofort ist Robert-Jan Woltering (Foto) nicht mehr für das Sofitel München Bayerpost und AccorHotels tätig. Er verlässt Deutschland, um künftig einer neuen Herausforderung außerhalb des Unternehmens nachzugehen. Gemeinsam mit Hoteldirektorin Katja Herrmann wird Gregory Maliassas, Senior Vice President Operations LUB AccorHotels, die Leitung des Fünf-Sterne-Hotels übernehmen.

Struger_Gerhard.jpg
AccorHotels

AccorHotels ernennt Gerhard Struger, vormals Regional Vice President Raffles, Fairmont, Swissôtel Turkey and Eastern Europe, zum General Manager des Sofitel Munich Bayerpost. Er löst damit Katja Herrmann ab, die die Direktion als Hotel Manager übergangsweise übernommen hatte. Zusätzlich übernimmt Struger die Aufgabe des Regional Vice President Sofitel Central Europe.