Romantik-Hotel-Bergstrom-Luneburg.jpg
©Romantik Hotel Bergström

Dormero übernimmt zum 1. Oktober 2017 die Bergström Hotels GmbH vom Unternehmer Henning J. Claassen. Dazu gehören die Lüneburger Häuser Altes Kaufhaus und Romantik Hotel Bergström, welches aus der ARD-Serie „Rote Rosen“ bekannt ist.

Dorint_Parkhotel_Meien_Auenansicht.jpg

CEO Karl-Heinz Pawlizki will das Dorint-Portfolio in Deutschland und speziell auch in den ostdeutschen Bundesländern stärken. Am 1. Dezember tritt der Pachtvertrag in Meißen in Kraft; alle Mitarbeiter des Vier-Sterne-Superior-Hotels, das bis Frühjahr 2017 zu den Welcome Hotels gehörte, werden übernommen.

amaris.jpg

Das Hotel Amaris in Olten (Schweiz) hat eine neue Eigentümerin. Zum 1. Januar 2018 kauft SV Hotel das moderne Stadthotel von der Hotel Amaris AG und deren Besitzern Silvia Holzmann und René Müller. Das Hotel Amaris ist damit das erste Hotel, das die Tochter der SV Group nicht nur führt, sondern auch besitzt. 

vertrag_neu.jpg

Die IFA Hotel & Touristik AG bestätigt den Kauf sämtlicher Geschäftsanteile der Anfi Invest, AS durch ihre spanische Tochtergesellschaft. Mit dieser Investition erweitert die Gruppe ihre Geschäftsaktivitäten über das traditionelle Hotelgeschäft hinaus um die touristische Vermarktung des Timesharings.

Holzmann-Tophotel.jpg
Von links: Alexander Holzmann (Geschäftsführender Verleger Holzmann Medien) und Thomas Karsch (Geschäftsführer Freizeit-Verlag Landsberg GmbH)

Holzmann Medien mit Sitz in Bad Wörishofen hat die Freizeit-Verlag Landsberg GmbH vom bisherigen Eigentümer und Investor, der EPP Professional Publishing Group, erworben.

AirFrance.jpg
©Air France

AccorHotels steht eigenen Angaben zufolge in Verhandlungen mit der Fluggesellschaft Air France/KLM. Der Hotelkonzern will seine Reisesparte weiter ausbauen und deswegen Aktionär der Airline werden. Scheinbar will Accor die Anteile des französischen Staats erwerben, wie die „FAZ“ berichtet.

vertrag_neu.jpg
Fotolia

Der österreichische Softwareproduzent TAC | The Assistant Company übernimmt das deutsche Unternehmen HIS Solution und will damit seine Marktposition als Lösungsanbieter im Spa- und Wellnessbereich in Europa stärken. Der HIS-Standort in Hannover bleibt neben den Firmenstandorten von TAC in Hartberg, Wien und Chicago bestehen.

23 Beschäftigte wissen nicht, wer diesen Monat ihr Gehalt bezahlt. Seit dem Jahreswechsel wird das Hotel Forsthaus Fürth nicht mehr von der NH-Gruppe betrieben, sondern vom Eigentümer, der Düsseldorfer Clees Unternehmensgruppe. Beide beschuldigen sich jetzt Medienberichten zufolge gegenseitig für den problematischen Übergang.

Turijobs.jpg
Screenshot: Turijobs.com

Die Online-Jobplattform StepStone übernimmt mit sofortiger Wirkung die spanische Jobbörse Turijobs.com. Das Portal ist führender Anbieter für Jobs im spanischen Tourismus- und Gastgewerbe. Damit wird StepStone in Europa die größte Online-Stellenbörse für die Branche.

Centro_Park_Hotel_Blub_Berlin.jpg
Park Hotel Blub / Centro Hotel Group

Zum 1. März übernimmt die Hamburger Centro Hotel Group das Park Hotel Blub in Berlin-Neukölln. Das 151-Zimmer-Haus im Südosten der Hauptstadt wird künftig unter dem Namen Centro Park Hotel Berlin-Neukölln weitergeführt.

travel_charme_kurhaus.jpg
Travel Carme Hotels

Die bis dato auf Mode und Immobilien fokussierte Hirmer Gruppe erweitert ihr Portfolio um das Standbein Hotellerie und hat die Travel Charme Hotels & Resorts übernommen. Giuliano Guerra, bisheriger Geschäftsführer der Servicegesellschaft sowie Thomas Haas, bisheriger Geschäftsführer der Travel Charme Betriebsgesellschaften haben ihre Ämter auf eigenen Wunsch niedergelegt. Der neue Geschäftsführer kommt von der arcona Management GmbH.

ARCOTEL-Castellani_Salzburg_Hochzeit.jpg
ARCOTEL Castellani Salzburg

Im ARCOTEL Castellani Salzburg fand Mitte Juni ein Fest der besonderen Art statt. Als Hochzeit inszeniert feierten Kunden, Freunde und Gäste des Hotels die Vermählung von „Herrn ARCOTEL“ mit „Frau Castellani“. Eigentümer, Vorstand und Management begrüßten rund 130 Gäste.

vertrag_neu.jpg
Fotolia

Sabre wird Trust International für 154 Millionen Dollar übernehmen. Das gab Sabre, der Technologieanbieter für die globale Reiseindustrie, am vergangenen Dienstag bekannt. Die Übernahme schließt auch Trust International, InnLink und Nexus mit ein.

Very-Chic-Palais-Namaskar.jpg
Das "Palais Namaskar" in Marokko gehört zum Portfolio von "Very Chic".

AccorHotels wird zum größten Software-Anbieter für unabhängige Hotels in Europa: Wie HTR berichtet, hat das französische Hotelunternehmen sowohl die digitale Plattform „Very Chic“ als auch den Software-Anbieter „Availpro“ gekauft.

AccorHotels_Logo.jpg

AccorHotels und der FCDE, ein französischer Konsolidierungs- und Entwicklungsfonds für Unternehmen (Fonds de Consolidation et de Développement des Entreprises), haben bekannt gegeben, dass beide Parteien derzeit exklusive Gespräche über die vollständige Übernahme der Minderheitsanteile des FCDE an der Groupe Noctis führen. Sowohl Noctis als auch Accor würden von dem Investment profitieren, betonen die Verantwortlichen.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok