Aldiana_collage_Aldiana.jpg
Aldiana

Direkt neben dem bereits bestehenden Wittenburg alpincenter Hamburg wird der erste deutsche Aldiana Club entstehen. LMEY Investments AG, der in der Schweiz ansässige Eigentümer der Aldiana Gruppe, hat ein 270.000 Quadratmeter großes Grundstück erworben, auf dem die Anlage mit rund 250 Zimmern gebaut werden soll.

Private_Palace_Prora_Iris_Hegerich_Gino_Leonhard.jpg
v.li.: Iris Hegerich (WIP), Gino Leonhard (Private Palace Hotels)

Im zukünftigen Seebad Prora auf Rügen wird derzeit in den historischen Mauern aus den 1930er-Jahren ein neues Lifestyle-Resort erbaut. Die Verhandlungen für das Management des First-Class-Hotels sind bereits abgeschlossen: Private Palace Hotels ergänzt damit sein bestehendes Portfolio um ein fünftes Haus.

upcycling.jpg

Schlafen zwischen Euro-Paletten, einer Treppe aus alten Stühlen und gebrauchten Skiern als Bettgeländer: in Rövershagen bei Rostock eröffnet demnächst das wohl erste Upcycling-Hotel Deutschlands unter dem Namen Alles Paletti. Damit will der Freizeit- und Erlebnisanbieter Karls eine Vorreiter-Rolle einnehmen.

panthermedia_5514419_3508x2167.jpg

Das Flaggschiff der Gruppe Seetelhotels auf Usedom legt großen Wert auf Tradition und das Aufleben der »guten, alten Zeiten«. Ob der Service und die Ausstattung des Luxushotels dennoch »up to date« sind, zeigt der anonyme Hoteltest von Tophotel.

Alles-Paletti-Wohnzimmer-3.jpg
©Karls Erlebnis-Dorf

Ein alter Schlitten wird zum Badregal, Euro-Paletten bilden die Betten, ausgemusterte Stühle dienen als Treppe… Im Alles Paletti-Hotel bei Rostock finden sämtliche Gegenstände ein neues Zuhause, die sonst womöglich auf dem Sperrmüll gelandet wären. Der Freizeit- und Erlebnis-Anbieter Karls hat vergangenes Wochenende Deutschlands erstes Upcycling-Hotel eröffnet.

Willkommen_Fluchtling_Fotolia_Bigstock.jpg
Fotolia / Bigstock

Strand und Seen, segeln und paddeln – das und vieles mehr bietet das Urlaubsland Mecklenburg Vorpommern. Doch das Wahlergebnis vom Wochenende spricht nicht gerade für herausragende Gastfreundschaft: Die AfD erreicht aus dem Stegreif mehr als 20 Prozent und wird zweitstärkste Kraft vor der CDU. Was bedeutet das für den Tourismus im zuletzt so beliebten Bundesland?

Lafer_Schloss-Fleesensee.jpg

Ende letzten Jahres verkündeten Sternekoch Johann Lafer und die 12.18. Investment Management GmbH, die hochklassige Hotel- und Touristikimmobilienprojekte in Deutschland und Europa entwickelt, den Start ihrer Kooperation. Am vergangenen Wochenende präsentierte der beliebte TV-Koch im Schloss Hotel Fleesensee die neue Saisonkarte des hoteleigenen Gourmetrestaurants „Blüchers“. Hauptbestandteil des neuen Konzepts ist auch das „Projekt Organic“: Die Produkte stammen aus der Region oder sogar aus eigenem Anbau.