Gastro_Vision_Forderpreis.jpg
(Foto: Gastro Vision)

Der Förderpreis im Bereich analog geht an das Unternehmen Scraegg mit seinem Zubereitungsgerät für ein schnelles und perfektes Rührei in der Gastronomie. Eine webbasierte Software für die exakte Planung in Event oder Catering setzte sich im Segment »Digital« durch. Was macht beide Lösungen so besonders?

Einladungsbroschuere_Roadshow_Titel.jpg
Gastro Vision

Vor dem umsatzstarken Jahresendgeschäft präsentiert eine exklusive Anzahl von Ausstellern und Partnern in diesem Herbst im Rahmen der Gastro Vision Roadshow einem ausgewählten Publikum von Entscheidern und Fachleuten an wechselnden Orten neue Produkte und Dienstleistungen.

Einladungsbroschuere_Roadshow_Titel.jpg
Gastro Vision

Nach dem Tournee-Ende der Gastro Vision Roadshow, die in Hamburg, Berlin und zuletzt in Frankfurt Halt machte, ziehen die Veranstalter positive Bilanz. Das Konzept, einem ausgewählten Publikum von Entscheidern neue Produkte und Dienstleistungen zu präsentieren, kam an. Eine Fortsetzung im Herbst 2016 steht bereits fest.

Gastro_Vision.jpg
Gastro Vision

Die Gastro Vision geht vom 11. bis 15. März 2016 in die nächste Runde. Für den Branchentreff der Gastronomie, Hotellerie und Catering haben sich die Verantwortlichen zahlreiche Programmpunkte einfallen lassen.

Gastro_Vision_Logo.jpg
Gastro Vision

Im Februar 2018 gibt es zusätzlich zu der gewohnten jährlichen Gastro Vision in Hamburg eine weitere Veranstaltung in Stuttgart. Die zweite Gastro Vision findet vom 3. bis 7. Februar 2018 im Rahmen der Intergastra statt.

Gastro_Vision_Foerderpreis.jpg
Gastro Vision

Jungunternehmer und Start-up-Unternehmen mit zukunftsträchtigen Ideen und innovativen Konzepten aus den Bereichen Essen und Trinken, Einrichtung, Service und Dienstleistungen können sich noch bis zum 30. September 2015 um den Förderpreis der Gastro Vision bewerben. Der Sieger wird am 15. Oktober im Hotel am Steinplatz in Berlin gekürt.

Gewinner_Foerderpreis.jpg
Gastro Vision / Bastian Muschke, Klaus Klische und Bastian Senger (v.li.)

Am 15. Oktober 2015 wurde der 14. Förderpreis der Gastro Vision vergeben. In diesem Jahr ging dieser an Bastian Muschke und Bastian Senger von Ba Buna Beverages – für einen Tee der etwas anderen Art.

Gastro_Vision_Forderpreis18.jpg

Egal ob neues Food-Produkt, innovatives Dienstleistungsoder Einrichtungskonzept oder außergewöhnliche App: Bis zum 14. September 2017 können sich Gründer, Startups und Visionäre aus allen Bereichen der Zulieferindustrie für Hotellerie, Gastronomie und Catering für den Gastro Vision Förderpreis bewerben.

Gastro_Vision_Roadshow2016.jpg
Gastro Vision Roadshow

Die Roadshow der Gastro Vision startete gestern mit einem erfolgreichen Auftakt in Berlin. Mit an Bord sind in diesem Jahr insgesamt rund 16 Aussteller, die sich nun noch in Leipzig (07.09.) sowie in Frankfurt am Main (08.09) präsentieren werden.

GastroVision_Roadshow_Logo.jpg
Gastro Vision Roadshow

Im September startet zum zweiten Mal die Gastro Vision Roadshow quer durch Deutschland. In Berlin, Leipzig und Frankfurt präsentieren sich im Rahmen der mobilen Veranstaltungsreihe an den drei Terminen zahlreiche Aussteller aus der Gastronomie- und Hotellerie-Branche.

gastrovision2016.jpg

Rund 150 Aussteller aus aller Welt präsentierten im Hamburger Hotel Empire Riverside die neuesten Trends und Produkte der gesamten Branche. Zu den Highlights in diesem Jahr zählten der brandneue Fleischliebhaber-Treffpunkt Beef Club und die legendäre Kochshow der Chef- und Sterneköche auf der Stage of Taste.

Kitchen_Club_Gastro_Vision.jpg
Kitchen Club / Gastro Vision

Küche ist Stress. Jeden Tag Vollgas, immer unter Strom und keine Zeit für Gespräche und Austausch. Mit der neuen Veranstaltungsreihe Kitchen Club will die Gastro Vision dem abhelfen und die Kommunikation zwischen den Küchenchefs verbessern.

Gastro-Vision.jpg
Gastro Vision

Vom 29. Oktober bis 1. November 2018 geht die Gastro Vision auf Tour durch Deutschland. Für jeweils einen Tag stoppt die Roadshow in München, Frankfurt, Köln und Berlin. Im Fokus des exklusiven Branchentreffs stehen das Netzwerken sowie das Knüpfen neuer Kontakte und Kooperationen.

Nach der Gastro Vision ist vor der Gastro Vision. Und so sitzt bereits jetzt das gesamte Team mit Hochdruck an den Vorbereitungen von sechs Veranstaltungen unter der Flagge des jährlich stattfindenden Branchentreffs in Hamburg. Die Organisatoren wollen damit eine noch größere Plattform zum Austausch und Netzwerken schaffen.

gastro-vision-online.jpg

Das Motto der Gastro Vision Hamburg, die von 9. bis 13. März 2018 im Empire Riverside Hotel stattfindet, lautet »Leidenschaft«. Denn die Verantwortlichen sind sich sicher: Leidenschaft ist das beste Rezept für Erfolg in Hotellerie und Gastronomie. Darüber hinaus setzen die Organisatoren des Branchentreffs 2018 noch stärker auf Konzepte.

Kitchen-Club-2017.jpg

Der Kitchen Club by Gastro Vision ist aus den Kinderschuhen herausgewachsen und zieht um. Neue Heimat des mittlerweile etablierten Treffpunktes für Küchenchefs ist die Küchenpraxis an der Großen Elbstraße in Hamburg. Aufgrund des großen Anklangs sind für 2018 bereits fünf Termine geplant.

gastro-vision.jpg

Im Februar 2018 gibt es zusätzlich zu der gewohnten jährlichen Gastro Vision im Herzen Hamburgs eine weitere Veranstaltung in Stuttgart. Die zweite Gastro Vision findet von 3. bis 7. Februar 2018 im Rahmen der Intergastra, der europäischen Plattform für die ganze Welt des Gäste-Business, statt.

  • 1
  • 2
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok