novotel.jpeg
Offene Gestaltung des Empfangs- und Restaurant/Bar-Bereichs im neuen Novotel Wien Hauptbahnhof über zwei Stockwerke

Mit gleich zwei neuen Häusern ist AccorHotels in Wiens neuem Quartier Belvedere vertreten. Am 14. Juli 2017 eröffnete am Hauptbahnhof das Vier-Sterne-Komforthotel Novotel, kurz zuvor bereits das über eine gemeinsame Terrasse verbundene Drei-Sterne-Economyhotel ibis.  

vienna.jpg
So könnten die Räume der neuen Hotellinie R.evo von Vienna House aussehen.

Individuell wie ein Zuhause, aufregend wie ein Hotel, flexibel wie ein Guesthouse und lässig wie ein junges Cityquartier – so sollen die Häuser der neuen Hotellinie von Vienna House sein. Das erste „Vienna House R.evo“ wird in der bayerischen Landeshauptstadt entstehen.

01_neue_hotels.jpg

Kennst du eins, kennst du keins! Diesem Motto bleiben wir treu«,  versprach CDO Henning Weiß bei der Entwicklung des 25hours Altes Hafenamt in der HafenCity, das sich nur wenige Schritte vom Schwesterhaus entfernt befindet. Liegt es da nicht nahe, die Erfolgsgeschichte weiterzuschreiben? Nicht bei 25hours: »Matrosen übernachten in der HafenCity, Kapitäne im Hafenamt«

7.jpg

Als modernes »Stadthotel mit einer weiteren Zielgruppe« versteht sich das komplett barrierefreie Allgäu ART Hotel, das Anfang Dezember nach zwei Jahren Bauzeit in Kemptens Innenstadt an den Start gegangen ist. Das Konzept zielt auf Geschäftsreisende und Kurzurlauber ebenso ab wie auf Menschen mit Handicap und bietet einen außergewöhnlichen Mix aus Allgäuer Lebensart, Kunst und Inklusion.

Kandima_Malediven.jpg
Pulse Hotels & Resorts

Für außergewöhnliche Urlaubserfahrungen in unterschiedlichen Preisklassen steht die Hotelgruppe Pulse Hotels & Resorts, die als Dachmarke für eine Reihe innovativer Projekte fungiert. Im Februar 2017 geht das erste Resort auf den Malediven an den Start.

NH_4_16_Amano_1_Fruehstuecksraum.jpg
AMANO

Für die einen ist die Top-Nachricht die Eröffnung des vierten AMANO-Hotels. Für die anderen ist es der damit verbundene Umzug der »G&T Bar«. Zuvor in der Friedrichstraße ansässig, vergrößert sich die angesagte Bar räumlich sowie in Bezug auf ihr Gin- und Tonic-Angebot. Und auch das neue Hauptstadt-Haus der Gruppe kann sich sehen lassen.

neue_hotels_1.jpg
Aman Hotels

10.000 »heilige« Bäume und ein historisches Dorf haben innerhalb Chinas 700 Kilometer zurückgelegt und sind jetzt Teil des Amanyangyun in der Nähe von Schanghai. Damit hat die Luxusgruppe Aman in ihrem 30. Jubiläumsjahr einen Rückzugsort an den Start gebracht, der seinesgleichen sucht.

Reichshof_Hamburg_Lobby.jpg

Das Hamurger Traditionshotel, das nach 13monatiger Kernsanierung im Sommer 2015 wiedereröffnet wurde, setzte sich im Finale der Auszeichnung "Hotelimmobilie des Jahres" gegen das ME Milan Il Duca Mailand und das Scandic Continental Stockholm durch.

BB-Osterreich-Graz.jpg

Noch in diesem Jahr wird die B&B-Gruppe den österreichischen Hotelmarkt ins Visier nehmen: Bereits im November geht das erste Haus in Graz an den Start, im Herbst 2019 soll die Hauptstadt Wien als zweiter Standort folgen.

NinetyNine_Hotel_Heidelberg.jpg

Berlin, Augsburg, Amsterdam und jetzt Heidelberg. Die Hamburger Centro Hotel Group hat den vierten Standort für seine neue Lifestyle- und Budgetmarke NinetyNine Hotels bekanntgegeben. Im Herzen von Heidelberg entsteht ab Ende des Jahres ein Neubau für 107 Zimmer. Die Eröffnung ist für Anfang 2019 geplant.

01.jpg

Cocoon – das kommt von Cocooning, sich verpuppen. Und in dem mittlerweile dritten Haus der Marke in München, dem Cocoon Hauptbahnhof kann man genau das: sich in den Details der Ausstattung verlieren und trotz Innenstadtlage Alpenfeeling genießen.

ibb_ingelheim.jpg
Freuen sich über die gelungene Eröffnung: (v.l.) Oberbürgermeister Ralf Claus, Tina Badrot, Geschäftsführerin der J. Molitor Immobilien GmbH, Hoteldirektor Michael Werner, Marcus Hille, Hille Architekten, Vladimir Saal, Geschäftsführer der IBB Hotel Collection

Die europaweit agierende IBB Hotel Collection hat jüngst ihr drittes Haus in Betrieb genommen. Dies liegt im Zentrum der historischen Rotweinstadt Ingelheim und hat mit Michael Werner einen ehemaligen Best Western-GM, der mit dem regionalen Hotelmarkt gut vertraut ist.

Moxy_Bremen.jpg
Moxy Bremen (Foto: SV Hotels)

In der Bremer Überseestadt geht 2020 ein Ableger der Lifestyle-Marke von Marriott an den Start. SV Hotel und die Strabag Real Estate planen mit 128 Zimmern.

Six_Senes_Crans_Montana.jpg
Six Senes Crans Montana

Das Six Senses Crans-Montana soll in drei Jahren eröffnen und wird per Langzeit-Management betrieben. Auch in der Schweiz wird das Architekten- und Design-Team der die Philosophie der Gruppe entsprechend recycelte lokale Materialien auswählen, um diese dann in ihre neuen Funktionen und Bestimmungen umzuwandeln. 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok