David_Etmenan_Mario_Pick.jpg
David Etmenan, Mario Pick

Der langjährige Geschäftsführer der Welcome Hotels in Warstein fungiert ab 1. Februar als Chief Operations Officer der Hamburger Hotelgruppe von David Etmenan. Der Fokus von Mario Pick liegt künftig auf den Bereichen Employer Branding, Prozessoptimierung und  Aufbau der NOVUM Academy. In diesem Zuge gab es in der Novum-Führungsetage noch eine weitere Personalentscheidung.

novum-hotels.jpg
Novum Hotel Group

Um das eigene Portfolio in den kommenden Jahren signifikant zu erhöhen, geht die Novum Hotel Group neue Wege: Einerseits mit der Akquise neuer Häuser im Ausland, andererseits durch Franchise-Verträge.

David_Etmenan_NEU.jpg
David Etmenan / NOVUM Group Hotels

Neuer Coup der NOVUM Group Hotels: Zum 1. September wurden sieben Häuser der sleepNsmile Hotels übernommen. Das Portfolio der stark expandierenden Hotelgruppe wächst damit auf 95 Hotels mit mehr als 9.300 Zimmern an 29 Standorten in Europa.

kompass_umsatz.jpg
Fotolia

Zu Jahresbeginn 2015 gab David Etmenan, geschäftsführender Gesellschafter der NOVUM Hotel Group, das Wachstumsziel mit 20 weiteren Hotels bis 2018 aus, welches bereits zum Jahresende 2015 erreicht wurde. Zudem stieg der Konzernumsatz im Vergleich zum Vorjahr um 53 Prozent auf 101 Millionen Euro.

NOVUM Hotel Group

Starkes erstes Halbjahr bei der NOVUM Hotel Group: Mit einem deutlichen Umsatzplus von 47,8 Prozent im ersten Halbjahr steuert die Gruppe erneut auf einen Umsatzrekord zu. Internationale Wachstums- und  Expansionsambitionen sollen die bisherigen Ziele übersteigen.

novum-hotels.jpg
Novum Hotel Group

Die Novum Hotel Group wird im Februar 2017 ein Bestandshotel als Novum Hotel München Süd eröffnen und damit ihr Portfolio um 330 Hotelzimmer in der bayerischen Landeshauptstadt erweitern. 

NOVUM_Regensburg.jpg
Visualisierung Novum Style Regensburg / NOVUM Group

Das 21. NOVUM Style Hotel, ein Neubau mit 258 Zimmern, entsteht in Regensburg und soll 2019 eröffnen. Innovation wird eine neu konzipierte Living Public Area sein, die als Treffpunkt nicht nur den Gästen zur Verfügung stehen wird, sondern auch einen Mehrwert für die Nachbarschaft des Standorts darstellt und zum Co-Working einlädt. Für die Hamburger NOVUM Hotel Group ist dies das 114. Hotel.

berlin_shutterstock.jpg
Shutterstock

Die stark expandierende NOVUM Hotel Group entwickelt nahe dem Charlottenburger Spreebogen in der Bundeshauptstadt zusammen mit dem Berliner Projektentwickler immobilien-experten-ag ihr mittlerweile 102. Hotel. Das Design-Businesshotel der Marke NOVUM Style soll 184 Zimmer erhalten und 2019 eröffnen.

novum_ber.jpg
Novum am BER

Die Hamburger Novum Gruppe will im Herbst 2019 am neuen Berliner Airport BER mit einem 168-Zimmer-Hotel präsent sein. Ob der Flughafen bis dahin schon eröffnet hat? Jüngsten Informationen der Berliner Regierung zufolge soll der Hauptstadtflughafen statt in 2017 jetzt in 2018 eröffnen. Nebenbei: Das Steigenberger am BER wartet mittlerweile seit über vier Jahren auf seine ersten Gäste.

niu_bett.jpg

Das erste Schweizer niu überhaupt eröffnet in der 20.000-Einwohner-Gemeinde Bülach im Kanton Zürich. Das Drei-Sterne-Hotel soll 131 Zimmer umfassen und in einem neu entstehenden Quartier seine Heimat finden.

david-etmenan.jpg
NOVUM Hotel Group

Ein puristisches Design der öffentlichen Hotelbereich sowie geradlinig gestaltete Zimmer charakterisieren die NOVUM Style Hotels seit Einführung der Marke. Nun geht die NOVUM Hotel Group einen Schritt weiter und weitet das Konzept durch technische Innovationen aus. Auch die Eröffnung weiterer Häuser à la Novum Style sind in Planung.

Novum_Group_logo.jpg

Mit den hinzugewonnenen Standorten Inzell und Osnabrück sowie weiteren Häusern in Bremen, Stuttgart und Hamburg ist die Hotelgruppe nun an 45 Standorten in Europa vertreten. Im Portfolio befinden sich jetzt 137 Hotels mit mehr als 15.000 Zimmern.

Anstieg_Fotolia_38833485_S.jpg

Für das vergangene Jahr verzeichnet die  Novum Hotel Group einen Rekordumsatz; das Wachstum liegt bei stattlichen 37 Prozent. Dazu ist die Projekt-Pipeline weiter gut gefüllt.

Novum_Hoesch_Dortmund-c-Peach_Property_Group_AG.jpg
Peach Property Group AG

Die Novum Hotel Group hat einen Pachtvertrag mit der Peach Property Group abgeschlossen. Ab dem Frühjahr 2019 wird die Hamburger Hotelgruppe im Gebäude der ehemaligen Zentrale des früheren Stahlunternehmens Hoesch in Dortmund ein Vier-Sterne-Hotel mit 210 Zimmern betreiben.

Vorschaubild_der_Fassade_am_Europa_Center_Areal_in_Essen.jpg
Novum Style Essen

Im Rahmen ihres Expansionsplans hat das Hamburger Novum Hotel Group ein weiteres Zwischenziel erreicht: Auf dem Eckgrundstück Kruppstraße/Friedrichstraße wurde der Grundstein für das 145 Zimmer große Novum Style Hotel im Europa-Center gelegt.